„Uncharted: The Lost Legacy“ macht ab 23. August ordentlich Dampf

„Uncharted“ ohne Nathan Drake, geht das? Nun ja, das finden wir bald heraus, denn am 23. August erscheint in Europa „Uncharted: The Lost Legacy“. Sony hat heute das Erscheinungsdatum des Spin-Offs von „Uncharted 4: A Thief’s End“ bestätigt. Zudem haben die Japaner ein neues Video zum kommenden Game von Naughty Dog veröffentlicht.

Eigentlich wurde „Uncharted: The Lost Legacy“ als Erweiterung für „Uncharted 4: A Thief’s End“ angekündigt, kann aber auch wie ein eigenes Spiel betrachtet werden – schließlich wird der Titel auch als eigenständige Retail-Version zu haben sein. Digital ist die Vorbestellung im PlayStation Store für 39,99 Euro möglich. Bei Amazon kostet das Game aktuell 44,99 Euro. Käufer erhalten zudem eine digitale Version von „Jak and Daxter: The Precursor Legacy“ als Dreingabe.

„Uncharted: The Lost Legacy“ stellt den Charakter Chloe Frazer in den Mittelpunkt. Ihr übernehmt also dieses Mal ihre Rolle, statt die von Nathan Drake. Gemeinsam mit Nadine Ross reist Chloe durch Indien um Ganeshas Stoßzahn, ein mystisches Artefakt, zu ergattern.

Falls ihr euch schon Uncharted 4: A Thief’s End“ als Digital Deluxe Edition gekauft habt oder das Forscher-Paket bzw. Triple Pack mal in euren Warenkorb wanderte, erhaltet ihr „Uncharted: The Lost Legacy“ ohnehin bei der Veröffentlichung als digitalen Download.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

10 Kommentare

  1. Gar nicht mitbekommen, dass da was neues rauskommt. Freue mich direkt drauf, für mich war uncharted eine der besten Spielreihen. (wobei ich auch nicht wirklich viel mehr gespielt habe)

  2. Xbox Scorpio wird Freesync 1&2 unterstützen und mit hdmi 2.1 kommen..

  3. Sony will e-ink wieder groß machen. .

  4. AMD kauft Nitero für drahtlose VR Technik

  5. HoloLEMS … Lemminge im Wohnzimmer

  6. Apple entwickelt eigene Chips für Strommanagement

  7. AnDieLatte says:

    Heute Mittag gab es Spaghetti.

  8. Kann man sich noch irgendwo billig Uncharted 4 holen und dann kostenlos Lost Legacy abgreifen?

  9. @Thomas is das rumgetrolle oder was soll das?

    @Dominik glaub das ist kein Free DLC dann

  10. Xbox Scorpio DevKits verschickt! 44Cus und 24gb RAM um Leistung nach unten zu skalieren und zu optimieren

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.