Umfragen zum Apple Event – stimme ab und zeige deine Meinung!

Liebe Grüße aus Cupertino! Apples Event ist vorbei, die Messe quasi gelesen. Wir sahen zwei neue iPhones, einmal das iPhone 6 und einmal das iPhone 6 Plus, dazu ein Bezahlsystem namens Apple Pay und eine Smartwatch, die Apple Watch, die es in drei Varianten geben wird. Es fällt sicherlich schwer, das Gesehene herunterzubrechen und in schnöde Umfragen zu klöppeln.

iphone

Doch ich versuche das Ganze mal um zu schauen, wie der Spaß bei unserer Leserschaft ankommt. Hierbei muss man sich vor Augen halten, dass es sich bei diesem Blog um eines handelt, welches Technik im Allgemeinen behandelt und von daher nicht explizit auf einen Hersteller – oder wie es einige nennen: Religion – ausgelegt ist. Solltet ihr euch nicht in den Umfragen entscheiden können, dann lasst gerne eure Meinung in den Kommentaren da, mich interessiert da wirklich eure Sichtweise und die anderen Leser freuen sich sicherlich auch, andere Stimmen und Sichtweisen zu bekommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

72 Kommentare

  1. Der Markt ist übersättigt. Apple hat seine Pflicht erfüllt, mehr nicht. Das geht den anderen Herstellern aber auch so. Es ist der Markt, nicht der Hersteller.

  2. ach lustig wie jahr für jahr gemeckert wird, wenn das neue iphone raus kommt. angeblich ist es jedes jahr nicht innovativ. ich glaube das kommt hauptsächlich von leuten, die kein iphone besitzen, denn ich sehe da eine menge innovationen, nicht zwingend bei der hardware, sondern im zusammenspiel mit iOS8. alleine schon apple pay wird vieles verändern.

  3. Und als Linkshänder ziehe ich die Uhr dann einfach falsch herum an, oder wie?!

  4. Der Poll hat einiges an Aussagekraft. Wie viel Apple-Hater hier unterwegs sind. Mehr nicht.

  5. Für mich ist dieses ganze rumgeflame aus dem Android Loch nur eine weiterer Beweis dafür, wie stark diese Keynote war.

  6. Apple hat’s nicht mehr drauf. Nur noch langweilige Mitläufer-Produkte und ein riesiges PR-Geschrei.

    Und für so eine Veranstaltung lässt du dich von Apple zweimal um den halben Erdball fliegen, Caschy?

    m(

  7. Finde ich stark von dir Caschy, nicht gleich drüberzufahren sondern dem geneigten Lobbyisten zu Apples Gunsten, eine Übergangsphase mittels Umfrage einzuräumen.Das ist ernst gemeint.
    Zeiten andern sich, Zeiten andern Dich.
    So ist das Leben.

  8. Also ich behaupte mal die Apple Watch ist noch nicht komplett fertig – wie soll man denn z.B. die Sache mit dem WLAN verstehen? Zur Auflösung hat man auch nichts erfahren, oder? OS und Akkulaufzeit sind auch noch geheim oder unklar.

    Heftig finde ich die Tatsache dass ein iPhone 5 / 6 zum sinnvollen Betrieb nötig ist. Hat also eigentlich weniger Funktionalität als manch andere Stand-allone Smartwatch, wobei da ein Vergleich eh schwierig ist und auch eigentlich sinnfrei.

  9. Bislang waren mir die iPhones zu klein. Das große würde mir gefallen aber der Preis ist mir zu hoch. Mit einer Smartwatch kann ich gar nix anfangen. Leider wurde noch nicht das neue iPad gezeigt. Der Kauf eines iPads ist beschlossene Sache. Schaun wir mal welches es wird.

  10. Ich glaube die wenigsten hier haben die Keynote wirklich gesehen… Der Stream war ja eher ne Frechheit – und das ReLive ist ja noch nicht lange genug online. Was wieder beweist: Hater haten… ?
    Ich hätte es nicht gedacht, aber ich werde mir wohl doch das iPhone 6 Plus ( die Frühstücksbrettchen Edition) bestellen. Hatte vor der Präsi eigentlich gedacht das es das 4,7″ wird.

  11. Für mich gab es wenig Überraschendes. Nicht im Bezug auf die Geräte und auch nicht im Bezug auf die Keynote.
    Was ich aber erschütternd fand war die technische Umsetzung der Präsentation.
    50% der Zeit war der Ton weg, 20% der Zeit war gar nichts zu sehen, die Qualität war unterirdisch und die erste Hälfte hatte man noch eine Übersetzungstonspur im Hintergrund laufen, was das Zuhören sehr anstrengend gemacht hat.
    Da habe ich echt mehr erwartet und da werden heute sicher noch Köpfe rollen.

    Ansonsten wird mein 5s jetzt einfach durch ein 6+ abgelöst werden; die Plastikuhr werde ich mir sparen. (Was machen eigentlich Linkshänder?)

  12. Jedes mal wenn ich ein iOS Gerät in der Hand habe, finde ich es irgendwie schick: Apple kann einfach Hardware und Software – zumindest in Bezug auf Haptik und Optik. Was für mich als Nutzer aber am Wichtigsten ist, ist die Nutzbarkeit auf längere Sicht. Und da ist Android für mich einfach unschlagbar. Ich mag alternative Tastaturen, alternative Launcher, die bspw Gesten unterstützen. Ich möchte selber bestimmen können, wie viele Homescreens ich habe und ob ich horizontal oder vertikal durch meine Apps scrollen kann. Wisch nach oben und WhatsApp öffnet sich, Wisch nach unten und der App Drawer öffnet sich, Doppelklick und Display sperrt sich. Sowas erwarte ich von meinem Smartphone. Und wenn ich annähernd 1000 Euro für ein Technik ausgebe, dann wünsche ich mir als User etwas. Solange iOS sich mir gegenüber so verschließt, wird mich kein iDevice für sich gewinnen können. Tolles Ökosystem hin oder her.

  13. @Matze.B: Richtig, die Watch ist noch nicht fertig. Frühestens nächstes Jahr. Vaporware.

    Too little, too late.

  14. Man kann nur sagen naja – die Dinger werden wieder gekauft wie warme Semmeln weil iPhone drauf steht, also „same procedure as every year“.
    Was für mich der größte Witz ist, dass es nach den Bildern zu urteilen nicht mal auf dem 5,5 Zoll iBrett eine zusätzliche Spalte Icons gibt trotz Full-HD Auflösung und bei 5,5 Zoll mehr als genug Platz. Ist mir ein Rätsel warum man hier nicht ne weitere Spalte Icons zuläßt – ggf. optional… Aber naja ich für meinen Teil bin mit meinem Lumia 930 zufrieden, da passt das Preis Leistungs-Verhältnis wenigstens und 5 Zoll find ich absolut optimal.
    In den nächsten Jahren ist wohl von Microsoft Seite mehr Innovation zu erwarten, Apple hat es leider wieder mal nicht geschafft, und ich fürcht das wird erstmal so bleiben …

  15. @Jo,

    na? Wurde dein Nick gesperrt?

    Und auch noch etwas für deine Bildung: http://de.wikipedia.org/wiki/Vaporware

  16. Apple = innovativ, das war mal… Apple hat in den letzten Jahren um sich geschaut und das gemacht, was auch alle anderen gemacht haben. Ist auch klar, die zeiten von grossen innovationen sind vorbei, alle kochen suppe mit wasser. Nichts desto trotz, iPhones sehen gut aus und sind sehr gut verarbeitet. Auch die neuen größen werden sicher gut ankommen. Leider bietet das iphone keinen mehrwert im vergleich zu anderen Android geräten. Auch die apple watch scheint mir viel zu klobig zu sein um von der breiten masse gekauft zu werden.

  17. Sagmal was erwarten hier eigentlich alle? Das Apple das Rad neu erfindet? Das ist nen scheiß Telefon. Es kann mehr als das letzte und damit ist der Drops gelutscht. Kauft euch halt eure Android und WP Kisten. Da kräht kein Hahn nach, vorallem kein Apple Hahn. Wie nervig ich das immer finde wenn mir andere ja erzählen wie toll Android und wie scheiß ja Apple weil sie ja nicht innovativ genug sind. Wie innovativ ist denn Google mit ihrem Nexus 1,2,3 ganz viele? Und vorallem kann der Scheiß am Ende auch nicht mehr. Ganz im Gegenteil, ständig muss ich Kompromisse eingehen bei Android. Durfte den Scheiß die ganze letzte Woche ausgiebig testen mit meinem OnePlus One und ich könnt immer noch im Strahl kotzen.

  18. Das beste war U2 und das kostenlose Album. Was früher noch eine Sensation gewesen wäre, wird heutzutage gar nicht mehr beachtet. (Geniales Album 🙂
    Alle sind nur noch wie blöde auf ein neues Iphone fixiert. Und falls ihr es dann habt, wie lange könnt ihr euch freuen, nicht mal ein Jahr, denn dann gibt es wieder ein neues.
    Hey Leute geht wieder mal raus in die Natur und wischt und glotzt nicht dauern auf den kleinen Bildschirm rum.

  19. Ich muss mich ernsthaft fragen, wie einige hier Apple Pay und das Bedienkonzept der Apple Watch wirklich als „nicht innovativ“ bezeichnen können…

    Objektivität sieht anders aus.

  20. Diese Diskussionen sind super. Gut, dass ich Popcorn habe. Der beste Kommentar ist der, der es eine Frechheit findet, dass es statt dem 32G ein 64G-Telefon gibt. 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.