Umfrage September: Welches dieser Geräte kaufst du 2016?

Umfrage ArtikelNeuer Monat, neue Umfrage. Und was liegt nach der IFA näher als einmal die Kauf-Absichten unserer Leser abzuklopfen? Zahlreiche neue Gadgets haben das Licht der Welt erblickt und versuchen uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. Passt ja gut, der Einzelhandel ist eh schon auf Weihnachten eingestimmt und so werden sicherlich wieder viele von uns den einen oder anderen Euro für Technik ausgeben – sei es für aktuelle oder das vielleicht günstigere Vorjahresmodell. Deswegen an euch die Frage, was ihr noch dieses Jahr plant zu kaufen. Wir haben uns in dieser Umfrage auf ein paar Grund-Kategorien festgelegt, die Masse an Möglichkeit macht es einfach unmöglich alles komplett abzufragen.

nexus6p android amazon

Ich bin gespannt was am Ende der Umfrage bei euch herauskommt, wobei sicher das Smartphone bei vielen auf Platz 1 steht – gerade hier im Blog lesen doch viele mit, die entweder Flaggschiffe von Samsung, ein Nexus- / Pixel-Gerät oder ein iPhone nutzen. Und alle werden ja noch in Kürze erscheinen – das Samsung Galaxy Note7, dessen Verkaufsstart verschoben wurde, die neuen HTC-Smartphones, die vielleicht nicht Nexus, sondern Pixel heißen und auch das neue iPhone 7 wird ja einige locken. Aber wer weiss – vielleicht gewinnt auch etwas völlig anderes. Falls ihr mehr aus den genannten Kategorien kauft – kein Problem, ihr habt genug Stimmen.

Ich kaufe dieses Jahr:

  • Smartphone (26%, 1.383 Votes)
  • Nichts (18%, 947 Votes)
  • Smartwatch / Fitness-Tracker (10%, 523 Votes)
  • Laptop (9%, 508 Votes)
  • Tablet (7%, 392 Votes)
  • Smart Home-Element (6%, 328 Votes)
  • Desktop-Computer (6%, 327 Votes)
  • TV-Gerät (5%, 264 Votes)
  • Streaming-Lösung (4%, 207 Votes)
  • Spielkonsole (4%, 198 Votes)
  • VR-Lösung (3%, 142 Votes)
  • Drohne (3%, 134 Votes)

Total Voters: 3.485

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

44 Kommentare

  1. Bei mir wird dieses Jahr wieder Zeit für einen neuen Laptop. Wären die Modelle von Apple nicht so teuer, würde ich dort zuschlagen, bin da voll der Fanboy 🙂

    grüße daidi

  2. Mir fehlt der Punkt, dass ich dieses Jahr (welches sowieso schon zu zwei Dritteln rum ist) gar keine Neuanschaffung aus den genannten Kategorien plane.

  3. Was wir dieses Jahr noch kaufen wollen, oder auch, was wir dieses Jahr bereits gekauft haben?

  4. Wäre für die Option „Nichts“ offen, werde mir dieses Jahr keine neue Elektronik zulegen.

  5. dieses Jahr nichts mehr 😉

  6. @Daidi
    ich weiß nicht wie alt du bist, aber ein Fanboy von irgendeiner Marke (besonders von Apple) zu sein, ist nichts worauf man stolz ist 😉

  7. In diesem Jahr wird es wohl nichts mehr von der Liste geben…
    Die Auswahlmöglichkeit ist nur leider nicht gegeben. Wenn man eine Umfrage stellt, sollte man schon für jeden eine Antwortmöglichkeit anbieten. Sonst hat man ja ganz umsonst auf den Artikel geklickt. 😉

  8. Wer sich nichts kauft, soll halt nicht abstimmen… das ist schon echt kompliziert…

  9. Ich werd‘ mir „nur“ einen neuen Gaming Monitor gönnen, ansonsten ist nichts weiter geplant.
    Abstimmen kann ich dann wohl nicht^^

  10. und noch einer mit nix 🙂

  11. Ohne den Punkt „Nichts davon“ ist die Umfrage nicht wirklich interessant. So bekommt man halt nur relative Werte, aber leider keine absoluten.

  12. Bei den neuen GTX 1070 für Notebooks schiele ich schon Richtung neues Notebook. Aber mein XMG P505 ist gerade mal 1,5 Jahre alt mit ner GTX 970M und eigentlich reicht das immer noch vollkommen zum Zocken. Also auch nix dieses Jahr. Mein Sony Z3 wird trotz keinem Android N wohl auch noch 1-2 Jahre reichen.

  13. Chromebook

  14. Nichts, dank absolut fehlender Innovationen.
    Es fehlt das „haben wollen“ Produkt.
    Mein 2015er 5.5″ Smartphone mit Qualcomm SoC, Dual-Sim, 3GB RAM und full HD, CM13 für ~200€, wird wohl auch 2017 noch überdauern.
    In, sagen wir mal einem Jahr, mal sehen ob’s was „interessantes“ Neues gibt.
    Nicht aber künstlich gepushte, vermeintliche „Hype“ Produkte, von denen in einem Jahr niemand mehr was wissen will.

  15. Ein Smartphone hab‘ ich gerade erst gekauft. Tja, ärgerlich. Aber ein neuer Laptop steht noch aus. Mal sehen, wann die neuen von AMD auf dem Markt sind. Intel kommt mir wegen Hardware-DRM (Kaby Lake) nur ungern wieder ins Haus.

  16. Ich müsste dringend zumindest für einen unserer beiden Desktop-Rechnung (PC Jahrgang ~2008; iMac Jahrgang Early 2009) mal Ersatz beschaffen. Vorgesehen ist ein Apple Laptop, vorzugsweise MacBooc Pro, aber wer weiß, wann da ein bezahlbares und technisch aktuelles Gerät erscheint.
    Dann stellt sich allerdings die Frage, was ausgemustert wird. Lieber der PC, das wäre dann ein System weniger zu administrieren, aber dann müsste ich meine Frau zu macOS bekehren… (immerhin hat sie ein iPhone – ich dagegen zu meinem iMac ein Android – ganz schön ausgeklügelte Zusammenstellung bei uns… :-O )

  17. Am liebsten einen Laptop, aber sieht leider immer mehr so aus als will Apple mein Geld nicht haben 🙁 Für uralt Hardware gebe ich denen jedenfalls keine 1500€

  18. @me: Er wollte die Kaufabsichten der Leser wissen. Viele Leser sind für dieses Jahr aber anscheinend schon komplett ausgestattet, zumindest bei den genannten Punkten.

    Zumindest hat caschy jetzt reagiert und „nichts“ hinzugefügt. Allerdings nicht sinnvoll am Anfang oder Ende der Liste, sondern mittendrin.

  19. Smartphone steht an. Ich warte auf das Google Pixel lineup mit. Sind für mich die interessantesten Geräte. Apple wird wie immer gut sein – allerdings durch die Leaks und ein aktuelles iPhone 6 stellt sich da noch nicht der habenwollen-Faktor ein. Samsung S7 mit wireless/fast charging ist auch super.

  20. Smartphone eigentlich nicht unbedingt (liegt auch daran, dass ich für alles aufwändigere das Tablet nehme), aber allerlei anderer Kram ist mal fällig.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.