Umfrage: Euer Smartphone des Jahres 2015 – Runde Zwei!

Fotolia_68537394_S_copyrightIn der letzten Woche stellten wir euch 51 Geräte vor, aus denen ihr eure persönlichen Favoriten auswählen konntet. Wir wollten wissen, welche Geräte euch in diesem Jahr besonders gefallen haben – und welche nicht. Ihr hattet die Möglichkeit mehrere Stimmen abzugeben und von den Geräten, die die meisten Stimmen bekommen haben, gelangen nun 30 in die zweite Runde, die gleichzeitig das Halbfinale darstellt. Satte 14.735 Stimmen sind von 6.607 Lesern unseres Blogs in der ersten Runde abgegeben worden und ich hoffe, dass noch viele Menschen ihre Stimmen in der jetzigen Runde und im Finale abgeben, damit wir ein schönes Bild haben, welches Gerät besonders vielen Menschen gefallen hat.

Fotolia_68537394_S_copyright

Folgender Ablauf: In der jetzigen Runde 2 haben wir 30 Geräte – und ihr maximal 3 Stimmen für eure Geräte. Im Finale dann sind 10 Geräte zu finden – und ihr habt dort die Möglichkeit, aus 10 Geräten das zu wählen, welches euch in der Liste am besten gefällt. In einer Woche steigt dann das Finale – hier habt ihr dann die Wahl aus den verbleibenden Geräten – ich bin gespannt, was eure Favoriten sind!

Runde 2: Dein Smartphone des Jahres

  • LG G4 (11%, 1.004 Votes)
  • Apple iPhone 6s (8%, 705 Votes)
  • Samsung Galaxy S6 Edge (6%, 511 Votes)
  • Microsoft Lumia 950 (5%, 489 Votes)
  • Microsoft Lumia 950 XL (5%, 437 Votes)
  • OnePlus 2 (5%, 433 Votes)
  • Sony Xperia Z5 Compact (4%, 409 Votes)
  • Blackberry Priv (4%, 394 Votes)
  • Sony Xperia Z5 (4%, 385 Votes)
  • Samsung Galaxy S6 (4%, 374 Votes)
  • Huawei Nexus 6P (4%, 347 Votes)
  • Apple iPhone 6s Plus (4%, 341 Votes)
  • LG Nexus 5X (4%, 337 Votes)
  • OnePlus X (4%, 327 Votes)
  • Motorola Moto X Play (3%, 261 Votes)
  • Motorola Moto X Style (3%, 240 Votes)
  • Samsung Galaxy S6 Edge+ (3%, 235 Votes)
  • Honor 7 (3%, 232 Votes)
  • Motorola Moto X Force (2%, 209 Votes)
  • Fairphone 2 (2%, 181 Votes)
  • ZUK Z1 (2%, 180 Votes)
  • Huawei Mate S (2%, 171 Votes)
  • Huawei P8 (2%, 165 Votes)
  • Sony Xperia Z5 Premium (2%, 158 Votes)
  • Motorola Moto G 2015 (2%, 154 Votes)
  • Microsoft Lumia 640 (1%, 120 Votes)
  • Asus ZenFone 2 (1%, 98 Votes)
  • HTC One M9 (1%, 92 Votes)
  • Microsoft Lumia 640 XL (1%, 76 Votes)
  • LG G Flex2 (1%, 51 Votes)

Total Voters: 4.469

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Mit dem G4 habe ich mich jetzt noch nie wirklich beschäftigt. Ist mir nie aufgefallen. Aber krass finde ich dass das ZUK Z1 so beliebt ist. Hätte ich mir auch fast gekauft…

  2. Das ZUK ist für mich absolut keine Option, da ohne LTE Band 20 / 800MHz (wohne ländlich).

  3. Mich wundert, dass die Lumias 950/XL hier in den Top 10 sind – was ich übrigens ausgesprochen gut finde! Die bisherigen Lumias haben ja (meiner Meinung nach völlig unberechtigt) eher ein Nischendasein gefristet. Scheint so, dass MS auch aus Sicht der Consumer vieles richtig macht und nicht nur tolle Geräte abliefert, sondern diese auch beim Otto-Normal-Handykäufer gut ankommen. Klasse!

  4. @Martin

    Der durchschnittliche Leser von cashys Blog dürfte alles mögliche sein, aber als Otto-Normal-Handy-Käufer geht er eher nicht durch 😉

  5. Ne, die Lumias werden genauso floppen wie bisher (in ca. 2 Jahren wird Windows Mobile wohl eingestampft), die ersten Tests waren katastrophal:

    Zitate (The Verge, CNET, Ars Technica):

    „Letzte Chance vertan“

    „Größter Mangel: Das Betriebssystem. Die größten Mängel verortet der Tester allerdings beim Betriebssystem selbst. Windows 10 Mobile würde sich „unfertig“ anfühlen“

    „… nicht zufriedenstellend ist für ihn allerdings die Verarbeitung des Geräts“

    „Sein Urteil: All jene, die auf Windows 10 Mobile und die Lumia-Flaggschiffe gewartet haben, werden enttäuscht sein.“

    „Große Defizite verortet … [die Testerin] allerdings beim mangelnden App-Angebot, der neuen Funktion Continuum und dem Design des Geräts.“

    „Windows 10 Mobile kann … [die Testerin] ebenso nicht überzeugen. Es hätte alle Erwartungen untertroffen. Insgesamt ist das Lumia 950 ein durchschnittliches Smartphone, das keine iOS- oder Android-Nutzer zum Umstieg bewegen kann.“

    „Während … [der Tester] die Kamera der Lumia-Smartphones lobt, sieht auch er die größten Mängel beim Betriebssystem. Er berichtet davon, dass Windows 10 Mobile nach wie vor massive Mängel aufweist und er bei seinen Tests etliche App-Abstürze erlebt hat.“

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.