Anzeige

Uhren umstellen 2012: Sommer-Edition

Was? Uhren umstellen als Thema in einem Techblog? Jau. Mache ich seit Anbeginn aller Blogzeiten. Und kurioserweise gibt es alle halbe Jahr immer wieder schöne Diskussionen zum Thema. Sinnvoll oder nicht? Eigentlich ist der ganze Zinnober ja ein Überbleibsel der Energiekrise in den 70ern. Ich merke mir das immer so: Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel VOR das Haus. Im Herbst holt man sie ZURÜCK in das Haus. Heißt: wir müssen die Uhr vor stellen. Und zwar (und wie immer) von 02:00 auf 03:00 Uhr. Eine Stunde weniger pennen, feiern oder whatever ist angesagt.

Also, nicht vergessen: 25.03.2012 (die Nacht von Samstag auf Sonntag) die Uhr von 02:00 Uhr auf 03:00 Uhr umstellen. Aber bei uns Techies sind sicherlich kaum noch Uhren vorhanden, die manuell umgestellt werden müssten, oder?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. Doch die Küchenbilligikeauhr.

  2. Interessanterweise stellt sich ausgerechnet mein Funk-Wecker _nicht_ automatisch um, den muss man per Batterien-rein-raus überzeugen. Ansonsten: Armbanduhr per Hand, Handys per Hand (wirklich alte Modelle), iPod (vermutlich) automatisch, Computer automatisch, Küchenradio per Hand, Zeitschaltuhr per Hand, Taschenrechner per Hand, das ist schon einiges…

  3. Das Schlimmste dürfte für viele wohl weniger die Uhrzeit als solche sein sondern mehr die 1 Std. die sie nun wieder früher aufstehen müssen

  4. Wunderschön, dann stimmt die Uhranzeige in meinem Autoradio endlich wieder 😉

  5. Noch einfacher merken? WINTER -> HINTER somit bleibt noch sie im sommer vorzustellen.

  6. Hi,

    auch in meinem Haushalt findet sich noch die eine oder andere Uhr, die manuell umgestellt werden muss. Bei Neuanschaffungen jeglicher Art mit eingebauter Uhr achte ich darauf, dass nach Möglichkeit eine Funkuhr eingebaut ist.

    Meine Eselsbrücke ist ein wenig … seltsam:
    Auf dem Cover eines bekannten bunten Magazins mit wöchentlicher Erscheinungsweise war bei Einführung dieses ganzen Unsinns ein Bild des damaligen Innenministers Baum abgedruckt. Unterschrift: Dieser Mann schenkt uns eine Stunde! Meine Interpretation: Nein, ein Politiker verschenkt nichts, zumindest nicht, wenn er es einem vorher nicht schon abgenommen hat. Also, im Frühjahr wird der Tag eine Stunde verkürzt und im Herbst bekommen wir eine Stunde „geschenkt“.

  7. Bei der PS3 muss man auch ins Menü und extra Sommerzeit ein bzw. ausstellen. 🙂

  8. die ps3 ist ja auch ein Stück antiquare Hardware

  9. Ich hab hier in meinem Bür so ’ne Blattziffern Uhr – Retromässig halt… die muss ich auch noch per Hand umstellen…

    Meine Eselbrücke ist: Uhr immer Richtig Sonne/Sommer stellen.

    Die Brücke mit den Gartenmöbeln gefällt mir zwar, aber da muss ich immer erst überlegen, wo denn jetzt gerade die Gartenmöbel überhaupt stehen…. 😀

  10. Was alle immer mit Funkuhren haben….

    Leute, es gibt Uhren, da ist einfach der Zeitpunkt der Umstellung einprogrammiert! – Nichts Funk, geht auch so.
    Hat allerdings den Nachteil, dass da was schief gehen würde, wenn man mal nicht mehr im März sondern z.B. am ersten Aprilwochenende umstellen müßte….
    Kurioser Weise habe ich Funkuhren als Wecker – am Handgelenk aber ne ganz normale mit Zeigern und ohne Funk. Ich brauche es nicht so auf hundert-tausendstel genau 😉

    übrigens: ist der Beitrag nicht eigentlich eine Woche zu früh dran???

  11. oh gott so ne scheiße!
    zum glück hast du mich dran erinnert. das schlimmste ist, dass ich eh grade abi hab und am 26. und 27. sind die letzten prüfungen… und mir reicht eh die zeit nicht zum lernen und jetzt auch noch die scheiße! FUCK

    trotzdem liebe grüße

  12. Bis auf die innere Uhr muss eigentlich nichts mehr umgestellt werden 😉

  13. Das kostet mich jedesmal 2-3 Stunden Zeit, leider funktionieren Funkuhren nicht überall und deshalb muss ich einige per Hand umstellen bzw. kontrollieren.

    Trotzdem bin ich für die Umstellung, denn sie hat auch Vorteile, zumindest aus gefühlsmäsiger Sicht. 😉

  14. Am einfachsten: Uhr immer richtung Sommer stellen

  15. find die Sommerzeit prima: bis 22:00Uhr hell. Dass das nicht zur Energieeinsparung taugt ist ja schon länger bekannt. Von mir aus könnts auch immer Sommerzeit sein.

  16. ist ja schön was ihr für tolle Eselsbrücken habt, aber wie merkt ihr euch die Daten an denen umgestellt wird? 😀

    Das ist nämlich das eigentlich schwierige (;

  17. Oh weia, isses mal wieder so weit – den Zirkus könnte man auch mal abschaffen, finde ich. Trotzdem Danke für den Hinweis, ich hatte es (natürlich) nicht auf´m Plan.

  18. Tolle Merksprüche! Danke!!!
    Gibt es selbige auch für das jeweilige Umstellungsdatum? (Zum Glück habe ich (fast) nur noch Funk(armband)uhren.)

  19. 😀 henning ey

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.