Überwachungskamera im Elektronikladen

Gratulation an das Marketing-Team von LG. Endlich mal gelungene Werbung, die mich zum Lachen bringt. Geilo oder? 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

33 Kommentare

  1. Das ist mal wirklich ne gute Werbung 🙂

  2. lol …

  3. Sehr geil. Der hat ja tatsächlich was unterm Arm. Da muss man schon zweimal hinsehen.

  4. Aber so richtig zufrieden war er mit dem Produkt dann wohl doch nicht. http://www.youtube.com/watch?v=a9ax8i7gS4Y

  5. Eilas, das Video wird einfach rückwärts abgespielt. Der macht die gleichen Handbewegungen etc. 😉

  6. Schwachsinn

  7. Sehr cool… 😀
    Wenn man nicht weiß, wo man hinschauen muss, sieht man es beim ersten Mal halt absolut nicht.

  8. sehr cool^^

  9. Werbung… mach‘ nur.
    Internet is‘ eh wie’n Supermarkt – das was notwendig is‘; an der Kasse keinen Wagen in die Hacken bekommen (dann werd‘ ich gemütlich) zahlen und feddich!

  10. Mittellustig … aber Ostwestfalen sind ja eh nicht dafür bekannt, euphorisch über jeden „Scherz“ zu lachen. Der Schatten des Flachbildfernsehers fehlt, während er durch den Laden geht. Warum ist da diese Pseudotonspur im Video. Die üblichen Dome-Kameras haben keine Mikros. Mäßiges Viral …

  11. Geil, bis zum Schluss kein Plan was das soll;)

  12. HAMMER HAMMER HAMMER ! 😀

  13. interessant wäre die werbung auch für augenärzte 🙂
    werden doch die jeniegen entlarvt, die meinen zu erkennen, dass er tatsächlich was unter dem arm trägt. tzz tzz tzz

    aber die idee is sehr nice 🙂

  14. Gute Idee. Vorallem fand ich die eigentliche Werbung gut und dezent plaziert.

    @Andreas. Welche Pseudotonspur. Ich hatte keinen Ton.

  15. Der ist wirklich gut =)

  16. Die Werbung ist zu ruhig und zulang. Bei der Pointe musste ich zwar grinsen, aber gute Werbung kann man sich immerwieder angucken, diesen Spot find ich dafür viel zu langweilig.

    Da find ich diese hier, welche einer der absolut genialen Sony Bravia Werbungen auf die Schippe nimmt viel geiler ;D

  17. @Gabe tut mir leid ich kann dem nichts abgewinnen, vorallem wenn gerade das eigene Auto von Vandalismus zerstört wurde.
    Da finde ich doch die Fruchtzwerge Werbung aus den 90er viel besser.
    https://www.youtube.com/watch?v=axTyoSjyxWc
    gleich die erste Werbung.

  18. @Tommi: War der Döring in deiner Stadt?

  19. Fand ich jetzt nicht sooo lustig. Besser finde ich da schon

  20. HeHe, das ist schon lustig finde ich.

  21. @joe Das Video hat Ton. Ein leichtes Surren. Eine Überwachungskamera zeichnet da aber eben meist gar nichts auf – Jedenfalls diese Dome-Kameras nicht. Das ist einfach stumm.

  22. @Andreas. Das würde ich für ein Transitorrauschen halten. Wenn kein Ton da ist, hat man öfters dieses Rauschen. Aber wir wollen ja nicht kleinig sein.

  23. CaptainCannnabis says:

    Jepp – geiler Joke. Nicht zu platt und aufdringlich. Gern mehr solcher Spots!

  24. Echt geil. =)

  25. Ich LOLte 🙂

  26. Die LG-Werbung ist doch cool gemacht…die Staubsauger-Nummer finde ich allerdings noch ne Spur genialer 😉

  27. Das ist echt nicht schlecht. Vor allem hab ich erst am Schluss gemerkt, dass der nen Fernseher klaut ^^

  28. Mephisto911 says:

    Hallo,

    erstmal finde ich dein Statement vollkommen berechtigt und bin der selben Meinung. Überwachungskameras hinter dehnen niemand sitzt sind wertlos. Ich hoffe das daran in Zukunft intensiver gearbeitet wir und wenn man schon überwacht wird, dann bitte so das mir auch im Notfall geholfen werden kann!!!

    Viele Grüße

  29. musste auch zweimal das Video schauen , da ich es beim ersten mal nicht gemerkt habe was eigentlich abgeht 😉