Twitterrific für iOS mit umfangreichen Update und reduziert

Der iOS-Plattform mangelt es nicht an brauchbaren Twitter-Clients. Twitterrific ist einer davon. Das heutige Update bringt ein paar neue Funktionen, gleichzeitig ist der Preis aktuell auf 89 Cent gesenkt, normalerweise werden 2,69 Euro fällig. Das Update auf Version 5.6 bringt unter anderem die Streaming-Funktion bei aktiver WLAN-Verbindung mit und beinhaltet natürlich die üblichen Verbesserungen und Bugfixes.

Twitterrific

Twitterrific gibt folgende Neuerungen an:

  • Live-Streaming der Timelines bei aktivem WLAN (in den Einstellungen aktivierbar)
  • Listen-Management: Hinzufügen / Entfernen von Listen, Hinzufügen / Entfernen von Nutzern auf einer Liste, Editieren von Listen-Details und Privatsphäre-Einstellungen, Erstellen neuer Listen
  • Unterstützung für die Betrachtung von Bildern in Direktnachrichten
  • Möglichkeit Diskussionen über das Share-Menü zu kopieren

Mit den neuen Funktionen und den bereits vorhandenen zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten gehört Twitterrific definitiv zu den besseren Twitter-Clients für iOS. Mal so in die Runde gefragt, welchen Twitter-Client nutzt Ihr denn unter iOS? Ich selbst bin nach einigen Jahren Echofon Pro auf Tweetbot gewechselt, was damals nicht leicht fiel (man gewöhnt sich einfach zu sehr an gewisse Abläufe), allerdings habe ich den Umstieg nach einer relativ kurzen Umgewöhnungsphase auch nie bereut.

Twitterrific 5 for Twitter
Twitterrific 5 for Twitter
Entwickler: The Iconfactory
Preis: Kostenlos+
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot
  • Twitterrific 5 for Twitter Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Benutze auf dem iPhone und auch auf dem Mac wie du Tweetbot, fürs iPad fehlt mir leider immer noch die iOS7 Version, daher bin ich am überlegen mal Twitterrific zu kaufen.

  2. Ich nutze auch Tweetbot. Vorher hatte ich da was anderes, was mir auch ganz toll gefiel, aber irgendwann haben sie es kaputt gemacht mit jeder Menge fehlerhafter Updates. Und mir fällt ums verrecken nicht ein, wie das Ding hieß -.-
    Für das iPad warte ich allerdings auch noch sehnsüchtig auf die iOS 7 Variante von Tweetbot.

  3. Gordon Schulz says:

    Bisher eigentlich immer Tweetbot benutzt – nach den letzten Updates gefällt mir Twitterific aber fast besser. Gerade auf dem iPad sieht es *sehr* schick aus und da Tweetbot dort immer noch auf sich warten lässt, bin ich jetzt mal umgestiegen.

  4. Hi, kurze Frage, welchen Vorteil bieten die Apps ? Ich nutzen zur Zeit die vorinstallierte Twitter app…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.