Twitter und der Fussball

Nette Infos für Sportbegeisterte, die vielleicht nicht im Stadion sind oder zum Bier bei Freunden sind: Twitter bietet einen Live-Ticker zum Fussball an. Neben den Ergebnissen werden dort Tweets gezeigt, die zum Thema gehören, beziehungsweise mit dem entsprechenden Hashtag versehen sind. Ein Spiel von Dortmund gegen Hannover würde man mit #BVBH96 finden:

Alle Hashtags zu Bundesliga Spielen folgen dem Schema #HeimmannschaftAuswärtsmannschaft. Nett, mehr aber auch nicht, schließlich verfolgen wohl nur wenige das Spiel auf dieser speziellen Seite. Selber im Radio hören, im Fernsehen schauen oder live dabei sein haben doch mehr Flair, nicht wahr? Ach übrigens: das funktioniert nicht nur bei den Hashtags:

Eine Twitter-Suche nach Vereinen, Spielernamen, einem Stadion oder einem der Spiel-Hashtags (siehe Tabelle) während eines Spieltages zeigt im Suchergebnis den aktuellen Spielstand in einem neuen Design an. Du siehst sofort wenn ein Tor fällt, kannst verfolgen, was andere Fans dazu sagen und kannst das Geschehen auch gleich selbst kommentieren. In einem animierten Ticker werden gleichzeitig die Ergebnisse aller weiteren Spiele des Spieltages angezeigt, so dass Du kein Tor verpasst!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Hey Caschy!

    Bitte nicht falsch verstehen: Ich lese deinen Blog regelmäßig und auch gerne, aber jedes Mal, wenn ich „Fussball“ lese, kommt es mir hoch. Schreib doch bitte „Fußball“, so wie es auch richtig ist. Wird ja schließlich lang und nicht kurz ausgesprochen. Danke und mach weiter so!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.