Twitter: Tweet-Zitat nun auch in der Android-App verfügbar

Eine Woche nachdem die iOS- und die Web-Version von Twitter ein neues Zitat-Feature erhalten haben, wird die Funktion nun auch für Android-Nutzer der offiziellen Twitter-App verteilt. Mit ihr könnt Ihr Tweets von anderen zitieren und Euren eigenen Senf dazu geben, ganze 116 Zeichen lang. Der zitierte Tweet wird im Original angezeigt, man muss also bei einem kommentierten Retweet nicht mehr die Zeichenzahl des Originals berücksichtigen. Weiterhin ist es natürlich möglich, einfach nur den Tweet zu retweeten, ohne einen Kommentar dazu abzugeben. Auf den Support-Seiten von Twitter wird das Feature noch einmal erklärt, aber eigentlich ist es – zumindest für Nutzer des Netzwerks – selbsterklärend.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich frage mich warum Android eigentlich immer mit seinen Apps Features zurückhängt 😀

  2. In Tweetbot sieht man leider nur Links. 🙁

    @Wanda:
    Das ist selbsterklärend. ?

  3. Also meine Tochter (14) wird daran ja riesen Freude haben. Interessanterweise stelle ich da bei vielen Jugendlichen so einen Trend bei Twitter fest. An Ihrer Schule ist FB eher „out“ – so die Chats respektive News laufen bei denen auf Twitter. Für mich unverständlich…aber sind wohl die Rebellen am Werk.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.