Twitter mit Bilder-Upload via Web

Nachdem Twitter bereits gestern (oder war es vorgestern?) das neue Design für alle endgültig umgestellt hat, ist über Nacht der Bilder-Upload via Web dazu gekommen. Von nun an kann jeder via Web ein Bild vom Rechner hochladen. Für mobile Twitterer oder solche mit Desktop-Client ist das ja eh kein Thema…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. Mal ne ganz doofe Frage… „Für mobile Twitterer oder solche mit Desktop-Client ist das ja eh kein Thema…“ Wie mache ich das mit der Twitter App fürs iPhone? Ich bin bisher immer den Umweg über Instagramm gegangen, wenn das aber nativ geht, würde ich umsteigen…^^

  2. @Felix
    Einfach einen neuen Tweet verfassen und dann – überraschenderweise – auf das Kamera-Symbol tippen…

  3. Jetzt hab ichs auch gefunden.

    Danke 🙂

  4. Finde ich toll, nutze am Rechner keinen Twitter Client, da eh 95% aller Tweets vom iPhone aus gesendet werden.
    Schade finde ich, dass die Bilder hier nicht in einem Album gesammelt werden. Twitter hätte ja auch die Standarddienste twitpic und yfrog einfach einbinden können.