Twitter für iOS: Super Follower dürfen entsprechende Markierung nun ausblenden

Für jede Änderung eines Features gibt es oftmals Hintergründe, die nicht jedem sofort ersichtlich scheinen. So verhält es sich wohl auch mit der aktuellen Neuerung für alle Twitternutzer auf iOS, sofern diese für einen Account den Status eines Super Followers haben. Ihr erinnert euch? Gegen Gebühr gibt es als Super Follower Inhalte zu sehen, die „normale“ Follower nicht zu sehen bekommen. Anscheinend gibt es aber auch Gründe, dass man als Super Follower nicht möchte, dass andere Nutzer jenen Status anhand des Abzeichens am jeweiligen Profil erkennen können. So kündigt Twitter nun an, dass ab sofort alle iOS-Nutzer in den Einstellungen der App die entsprechende Markierung ausblenden dürfen für Antworten auf öffentliche Tweets eines Urhebers.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.