Twitter-Client Falcon Pro 2.1 mit Verbesserungen erschienen

Lange Zeit war es um den Twitter-Client Falcon Pro ruhig. Man hatte das Twitter’sche Token-Limit erreicht und zog aus diesem Grunde die App aus dem Google Play Store zurück. Bestandsnutzer konnten sie dann über die Webseite herunterladen und aktualisieren, neue Benutzer müssen sich eines Tricks bedienen, damit sie den Client nutzen können.

Processed with VSCOcam with se2 presetVor ein paar Tagen gab Joaquim Verges dann bekannt, dass er seinen Twitter-Client für Android weiterentwickeln will. Über das Wochenende war er fleißig und so ist bereits jetzt die Version 2.1 mit einigen Veränderungen zu haben. Wer mag, der kann jetzt in den Einstellungen Streaming aktivieren. Hierbei werden alle gewünschten Interaktionen in Echtzeit angezeigt, die Funktion ist in den Synchronisationseinstellungen aktivierbar.

Ferner gibt es einen neuen Statistik-Screen, hier werden euch Retweets oder Favs zu euren eigenen Tweets angezeigt. Zu den weiteren Verbesserungen gehören weiterhin ein optimiertes Scrolling, größere Bildvorschau, akkuratere Konversationsansichten und die Behebung von Freezes. Das komplettes Changelog und die externe Downloadmöglichkeit ist hier zu finden. Joaquim Verges teilte auch mit, dass Bestandsnutzer, die die App aus dem Google Play Store haben, diese bald wieder im Store sehen und über diesen aktualisieren können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Bin mit Plume ganz zufrieden werde es mir aber dennoch mal anschauen

  2. Aber die App ist doch noch im Play Store. Man muss sie nur irgendwann Mal dort gekauft haben. Ich habe eben die aktuelle Version direkt aus Play erhalten.

    Dann muss man auch nicht in den Entwicklermodus und die Installation von fremden Quellen zulassen.

    Die App ist heute im Store aktualisiert worden: http://pic.pwn.li/d

  3. Mein Kommentar bezog sich auf das „diese bald wieder im Store sehen und über diesen aktualisieren können“

  4. Oliver Schwabedissen says:

    Gerade mal geschaut: ich finde im Play Store _kein_ Falcon Pro. Es werden genau 2 Apps vom Autor gefunden, die eine ist ein Widget und die andere sagt in der Beschreibung explizit, dass dies nicht Falcon Pro sei und verweist auf eine Webseite.

    Aber vielleicht könnte ja mal jemand einen Link zum Play Store posten…

    • @Oliver: Ist wie gesagt nur zugänglich, wenn du vorher schon eine Version gekauft hast. Sonst kommt nur die Fehlermeldung.

  5. Hmm .. jetzt habe ich soviel über diesen Client gelesen, dass ich ihn mir doch mal anschauen wollte. Also habe ich ihn aus externer Quelle geladen und installiert. Daraufhin bekomme ich die Frage „Login to twitter (if you already have a token“. Hmm, nee, eigentlich habe ich kein Token, weil ich Falcon Pro noch nie gesehen habe.

    Trotzdem habe ich mal draufgeklickt, mich eingeloggt und das wars. Die App lädt Tweets nach und gut ist’s.

    Frage daher: Habe ich doch einen Token und muss die App folglich vor langer Zeit schonmal installiert haben, ohne mich daran erinnern zu können, oder habe ich die Tokensache komplett falsch verstanden?

  6. Wow, ich habe gerade mal den „Trick“ gemacht und mir bei Twitter den eigenen API-Key generiert. Das ganze geht 3 Minuten und ist echt absolut kein Act…
    Hätte ich schon lange machen sollen, FalconPro ist einfach immer noch der beste Twitterclient… Und ich habe in letzter Zeit viele ausprobiert… 😉