Twitch Prime: Horror-Adventure Layers of Fear noch bis 1. November kostenlos zu haben

„Spieler schlüpfen in Rolle eines Malers, der einzig und allein darauf erpicht ist, sein Meisterwerk zu beenden. Auf der psychedelischen Reise erkunden Abenteurer ein großes Herrenhaus aus der Ego-Perspektive und tauchen immer tiefer in die Psyche des tragischen Protagonisten ein.“ So lautet die kurze Beschreibung zum Horror-Adventure „Layers of Fear“, welches ihr als Twitch Prime-Mitglieder aktuell noch bis einschließlich 1. November 2017 kostenlos in der Masterpiece-Edition abgreifen könnt. Diese enthält neben dem Hauptspiel zusätzlich den DLC „Inheritance“.

Was ihr tun müsst, um an das Game zu kommen steht hier:

  1. Fordere Layers of Fear: Masterpiece Edition auf www.twitch.tv an
  2. Installiere die Twitch Desktop App
  3. Gehe in der App in deine Spielebibliothek (Controller-Icon)
  4. Lade den Game Client herunter
  5. Starte das Spiel und erhalte deine Belohnungen!
(via Twitch Blog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.