Twitch: Melde- und Einspruchsverfahren wurde vereinfacht

Der Streamingdienst Twitch informiert derzeit darüber, dass man den Prozess für Berichte, Beschwerden bzw. Meldungen von Nutzern überarbeitet habe. Nach dem Update sollen Creator, Zuschauer und auch Moderatoren jene Funktionen effizienter nutzen können. So hat man ein neues Beschwerdeportal eingerichtet und man möchte auch sonst den Prozess der Benutzerberichterstattung verbessern.

Dazu gehören, wie von Nutzern gewünscht, klare Verfahren und Strukturen. Durch das Update sei eine bessere Sichtbarkeit und höhere Transparenz in Bezug auf den Status der Vollstreckungen und Community-Beschwerden gegeben. Dies habe auch förderliche Auswirkungen auf die Sicherheitsstandards von Twitch, so der Anbieter.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.