TV via Internet – Zattoo

Habe in der letzten Zeit oft in Blogs / Foren gelesen, dass einige Leute keinen Empfang mit ihrem DVB-T-Stick haben (logischerweise je nachdem wo sie sich befinden und welche ANtenne sie einsetzen). Wenn man mal unterwegs ist, dann kann man durchaus auf Zattoo zurück greifen. Klar – muss man eine Internetverbindung für haben und die Qualität ist nicht mal annähernd DVB-T-mäßig. Dafür benötige ich allerdings auch keine Hardwarelösung.

Aber ernsthaft – wenn ich schon zwingend TV schauen müsste, dann würde die Qualität bei mir eh keine höchste Priorität genießen. Zattoo bietet seinen Software-Client für Mac OS X, Linux und Windows an. Die Nutzung setzt einen Account voraus den man allerdings mit irgendwelchen Daten füllen kann 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

24 Kommentare

  1. Ich habe vor ein paar Tagen selbst zu Zatto gebloggt *. Das Senderangebot ist klasse, aber ich lege mehr Wert auf Qualität. Ich habe mir extra einen 24″-Monitor gekauft, um vernünftig fern zu sehen. Aber schon auf dem 19″-TFT machte Zattoo nicht wirklich Spaß. Immerhin ist das Angebot kostenlos, also beschweren wir und mal nicht zu laut 😉

    *) http://blog.cowboy-of-bottrop.de/2008/11/10/fernsehen-mit-zattoo/

  2. Fritz Walter says:

    Was mich bei meinem DVB-T-USB-Stick stört ist, dass der Bauartbedingt nicht ganz rein in den USB-Anschluß passt. Der Stick und das Bild wackelt öfter, wenn ich nicht was passendes drunter tue um es zu stabilisieren. Keine Ahnung, ob das so bei den DVB-T-USB-Sticks üblich ist oder hatte ich nur Pech gehabt.

  3. Kristallregen says:

    Joost Joost.comläuft nun auch im Browser. Teilweise haben sie sehr interessante Sendungen und Filme im Programm and die man sonst nur sehr schwer herankommt nd die Qualität ist bei mir um einiges besser als Zattoo.

  4. Hab auch 24 Zoll, Zattoo hat aber Platz auf meinen 10.2″ Eee gefunden 😉

  5. Nutze Zattoo schon eine ganze Weile und bin sehr zufrieden. Die Spenderauswahl an TV und Radio ist Klasse.

    Ok, an der Bildqualität müsste noch gearbeitet werden, aber immerhin für Fernsehen nebenbei oder um kurz die Nachrichten zu Sehen ist Zattoo ideal.

    P.S. Mir fällt gerade auf, dass ich noch nie über Zattoo gebloggt habe *nachdenk*

  6. Wie ich gerade gelesen habe gehen bei Zattoo leider nicht die sender wie sat1 rtl etc.

  7. Zatoo ist perfekt finde ich ,1): gratis 2): die quali ist für gratis mehr als in Ordnung.

  8. Find ich gar nicht mal übel. Brauch ich mich Sonntags zur Lindenstrasse auch nicht mehr vom Rechner wegbewegen. 🙂

  9. Lindenstrasse…? Wer schaut denn Sowas 😀

    -> freies Land – freies Auswahl

  10. Wenn TV, dann Sonntags den Stammtisch auf DSF – und gerne auch mal Simpsons und Family Guy. Ansonsten Fehlanzeige mit TV bei mir.

  11. Paßt nicht ganz zum Thema aber wer Probleme mit dem DVBT Empfang hat (habe selbst zuvor alles Mögliche versucht, diverse Verstärker und Antennentypen) sollte mal folgenden Link anschauen. Mit dieser selbstgebauten Antenne habe ich komplett über alle Programme sehr guten Empfang, sogar noch ein Programm mehr als zuvor (zwar BibelTV, aber egal:-))

    Also schaut Euch das mal an:

    http://www.qxm.de/digitalewelt/20040517-111208?com=1

    Gruß
    jupp

  12. Ich finde Zattoo auch Klasse. Immer alle fleißig schauen damit die Übertragungsqualität gut bleibt *grins*
    Was mich noch ein wenig stört, ist, daß man nicht in allen Ländern alle verfügbaren Zattoo-Programme empfangen kann.

  13. Caschy, auf welchen Sender guckst mit Zattoo die Simpsons? Pro7 find ich jedenfalls nicht in meiner Programmliste.

  14. Gestern damit Fussball geschaut, während ich aus der PS3 Fallout gezockt habe.

    Klasse Lösung diese Software.

  15. Gähn… Alt! 😉

  16. Hm, die Grundidee ist natürlich klasse!
    Aber ich glaube, wenn ich unterwegs auf einem Note/Netbook fernsehen möchte, dann habe ich echt Langeweile – und in dem Fall vermisse ich dann Rtl, Sat1, Pro7, Vox und alle anderen Sender, wo man Werbung schauen kann 😉

  17. 2 Dinge sind an Zattoo beschissen:
    – man kann sich nicht mehr mit einem Proxy aus der Schweiz einloggen -> Kein RTL2 und Pro7
    – Bei mit kommt beim Channel Wechsel oftmals einfach so nen BlueScreen! (Nvidia Grafiktreiber error)

  18. Caschy, auf welchen Sender guckst mit Zattoo die Simpsons? Pro7 find ich jedenfalls nicht in meiner Programmliste.

    Nein, die schaue ich generell – nicht via Zattoo. Wie denn auch?

  19. Fritz Walter says:

    @jupp: Leider zeigt bei mir Firefox bei deinem Link nur eine leere Seite. Wie schon gesagt hängt es nicht an der Antenne bei mir. Du hast vielleicht nicht genau gelesen was ich geschrieben habe.

  20. @Fritz Walter: Schon mal an ein USB-Verlängerungskabel gedacht, so dass der Stick einfach auf dem Tisch liegt? Bei meinem USB-Stick lag so ein Teil mit 10cm Länge bei, völlig ausreichend.

  21. Ich benutze immer Hulu echt super wenn man sich eine Serien oder so ansehen will. Die Seite ist zwar auf Englisch „but that´s no problem for me“ 🙂 aber leider ist diese Seite nur für Personen aus Nord Amerika aber das ist mit einem einfachen VPN tunnel nach amiland auch kein Problem 🙂 alle Videos sind top Qualität und die Seite finanziert sich durch Werbung aber die ist nicht weiter störend.

  22. ich schau zu wenig tvhab mich aber schon öfters mit zattoo auseinandergesetzt, nicht schlecht aber je länger man schaut desto öfters kommts zu artefakten und langen hänger, bug? jedenfalls installier ich den nurnoch im notfall und das ist nur sehr selten 😉

  23. Also Zattoo ist nichts anderes als eine schlechte Alpha-Version, die sich selbst Beta nennt. Die Idee ist super, die Qualität ist manchmal auch ok (viele Programme werden mehrfach ausgestrahlt, in unterschiedlichen Größen) aber die Mängel an dieser Software sind einfach nur übel. Arbeiten oder surfen und Zattoo habe ich mir abgewöhnt. XP stürzt seit einer der letzten Versionen nicht mehr ab, dafür aber mein Ubuntu gelegentlich, z.B. beim Wechsel in den Vollbildmodus oder beim Umschalten oder einfach nur so. Die einzige Software die mein Ubuntu in die Knie gezwungen hat.

    Vielleicht gibt es ja eine echte Beta wenn Zatto endlich als Final erscheint 😉

  24. Gratis ist Zattoo natürlich nicht, man braucht blos kein Geld dafür zu zahlen. Ihr Geld machen die mit dem Verkauf der gesammelten Userdaten. Die dort von jedem User hinterlassenen Profile zu TV Gewohnheiten sind mit Sicherheit einiges wert.