TV-Angebote bei Media Markt: Philips OLED mit Ambilight für unter 1.000 Euro

Media Markt hat aktuell ein paar ganz gute Angebote im Rahmen seines „Wahnsinns Schnell Verkauf“ (WSV) zu bieten. Ein Highlight ist aus meiner Sicht durchaus der Philips 55 OLED 754/12. Es handelt sich hier um ein OLED-Modell mit 55 Zoll Diagonale und dreiseitigem Ambilight, das aktuell für nur 961,19 Euro zu haben ist.

Der geringe Preis ergibt sich, weil der TV ohnehin im Angebot ist und dann noch 150 Euro Direktabzug (im Warenkorb) dazukommen. Auch HDR10+ und Dolby Vision werden unterstützt. Wermutstropfen: HDMI 2.1 ist bei diesem 4K-OLED leider noch nicht an Bord. Im Übrigen erhaltet ihr auch den 65-Zoller zum Angebotspreis – er kostet, inkl. Direktabzug, 1.525,33 Euro.

Generell gewährt Media Markt aktuell auf vorrätige TVs ab einem Verkaufspreis von 599 Euro einen Direktabzug von 70 Euro Direktabzug. Ab 799 Euro gibt es 90 Euro Direktabzug. Ab 999 Euro gibt es 150 Euro Direktabzug. Wiederum ab 1.499 Euro gibt es 200 Euro Direktabzug und schließlich ab 1.999 Euro gibt es 300 Euro Direktabzug. Greift aber nur bei lieferbaren TVs – die LG C9 sind etwa aktuell nicht verfügbar. Laufen wird diese Aktion noch bis zum 30. August 2020.

Auch den Sony KD-55XH9005 gibt es aktuell daher zu einem guten Kurs – nach dem Direktabzug fallen noch 921,31 Euro an. Dieser TV soll mit einem Update für HDMI 2.1 versorgt werden und damit dann quasi für die PS5 fit werden. Auch den 65-Zoller hat Media Markt da im Preis angepasst – hier fallen dann nach dem Abzug noch 1.297,56 Euro an.

Amazon zieht übrigens bei einigen Preisen mit – zumindest den eingangs erwähnten Philips 55 OLED 754/12 gibt es auch bei Amazon.de reduziert – er kostet dann dort mit Direktabzug am Ende ebenfalls 961,19 Euro. Für den 65-Zoller sollt ihr am Ende 1.524,06 Euro latzen – minimal günstiger als bei Media Markt also. Ihr findet ihn unter dem gleichen Link zur Auswahl. Der Kauf bei Amazon.de lohnt dann eventuell für diejenigen, die mit einer Amazon-Kreditkarte bezahlen wollen, da es dann ja quasi 3 % zusätzlichen Rabatt in Form von Punkten gibt.

Was haltet ihr von den aktuellen Deals? Habt ihr noch andere TVs entdeckt, die Media Markt lieferbar hält und nun zum Bestpreis anbietet?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ich liebäugel mit dem Philips 55OLED805. Der ist aber überall nur zum UVP beziehbar (2.100). Daher sind die -300 EUR aktueller Bestpreis. Dennoch warte ich noch etwas ab.

  2. Habe den Philips 55 OLED 754/12 selbst jetzt seit gut 2 Wochen. Unglaublich tolles Bild. (ambilight natürlich der Hammer – falls es einem gefällt)

    Für mich kamen die allgemeinen Kritikpunkte zum Gerät (schlechter Ton und langsames Android (Saphi) nicht zum tragen, da ich grundsätzlich einen Receiver angeschlossen habe und mein Ton aus einer 5.1 Anlage kommt.

    Daher für den Preis von mir eine klare Kaufempfehlung 🙂

  3. Was ist bei der 7er Serie alles schlechter im Gegensatz zur 8er? Hz, Helligkeit etc?

    Ich hoffe am prime day ist der 65 8er im Angebot in dieser preis range…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.