TuneUp Utilities 2008 kostenlos downloaden

TuneUp _64.pngBisher fand ich die meisten großartig angepriesenen Gratis-Mega-tolle-Software-Dinger von Chip immer recht unspektakulär. Allerdings muss ich sagen, dass die jetzt kostenlos verfügbaren TuneUp Utilities 2008 durchaus einen Download wert sind. Runterladen, installieren und Lizenzinformationen via im Paket enthaltener Textdatei eintragen. Ich persönlich bin seit TuneUp 97 dabei und bisher immer gut damit gefahren. Klar – kaputt fuckeln kann man irgendwie alles – da braucht man kein TuneUp für 😉 Übrigens – wer TuneUp nicht mag der kann sich auch die Freeware Glary Utilities anschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

30 Kommentare

  1. JürgenHugo says:

    @Caschy:

    Schade, schade – ich hab´ TuneUp 08 schon seit 12/07 „drauf“. Ich habe allerdings auch nicht den vollen Preis bezahlt, sondern 20 „Ocken“ – um mal bei deiner Sprachregelung zu bleiben. 😛

    TuneUp 2009 habe ich nicht gekauft (obwohl da auch „nur“ 20,- fällig wären) – die Startseite nervt mich ein wenig, weil sie Sachen als „Fehler“ anzeigt, die ich bewußt abgestellt habe.

    Warte ich eben auf Version 2010 – vielleicht gefällt die mir besser. Im übrigen konnte ich von 08 nach 09 außer dem Design für mich keine gravierenden Änderungen erkennen. Evtl. gönn´ ich mir 09 aber doch noch – weil Ostern is… 😛

  2. Danke für den Tipp, habe mir das Programm gleich mal heruntergeladen! 🙂

  3. Merowinger says:

    Super, danke für den Tipp. Nach der 2007er nun auch die gute 08er als Vollversion…ab in die Sammlung

  4. Ich benutze das Programm auch. Die umfangreichen Informations und Anpassungsmöglichkeiten sind sehr intuitiv und verständlich. Und was ich persönlich als Spielerei ganz schön finde, ist das Windows Themes einfach geladen werden können, auswählen und fertig. Gab bei mir noch nie Probleme. Auch alle weiteren Funktionen waren einwandfrei (Vista 32bit). Trotzdem ein Danke für das Programm, habe die 2008er Version nämlich erst seitdem du es vor ein paar Monaten „beiläufig“ in einem Kommentar erwähnt hattest. Gab´s damals in der Chip + Key ;-).

  5. Danke für den Hinweis, werde ich gleich mal als Newsletter an die Kunden rausschicken.

  6. hab sie mir bei pearl gekauft vor nem viertel jahr da gabs die auch umsonst (lediglich versandkosten waren fällig) 2 monate später gabs die cd dann umsonst in jeder pcwelt und nun 1 monat später gibts die eben kostenlos zum downloaden. man kommt also schon seit über nem viertel jahr kostenlos dran, sogar inkl. orig. cd was mir lieber war.

  7. Danke für den Tipp, wollte das schon immer mal wieder anschaffen, aber die knapp 30 Euro waren mir damals zuviel. Für lau ist natürlich super!

  8. @nippelnuckler: Stimmt, in der pcwelt (04.09) war der key, nicht in der Chip. Hab nochmal nachgeguckt 😉

  9. super Tipp, Vielen Dank. Mal sehn was die Chip noch im Nest versteckt hat …..

  10. mschortie says:

    Kann Glary Utilities nur empfehlen … und ist sogar portable nutzbar.

  11. Habe heute früh erst bei CHIP reingeschaut und die 2008er Version heruntergeladen, nachdem ich auch die 2007er Version irgendwo gezogen und für gut gefunden habe.
    Erst danach habe ich bei Caschy reingeschaut.
    Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

  12. Nice, Danke werde ich auf jedenfall benutzen und weiter emfphelen!

  13. Danke für den Tipp, kann sicher nicht schaden die Registry mal wieder zu entrümpeln, was sich da über die Jahre immer ansammelt…

  14. Florentine says:

    Hi !

    Danke !
    Ich habe bereits gedownloadet !

    Endlich konnte ich Themes wechseln. * g *

    LG, Florentine. 🙂

  15. JürgenHugo says:

    @Florentine:

    Siehs´te – hat der Oster(caschy)hase dir doch was ins Nest gelegt! 😛

    Die langweiligen Standardthemes zu wechseln ist schon mal ´n guuuter Anfang.

    Es gibt aber auch viele „fiese“ Icons – da kann man auch was „fummeln“.

    Ich hab´ mir jetzt doch TuneUp 2009 für 20,- gekauft – weil Ostern ist.

    Hoffentlich findest du noch ein paar GROSSE Eier.

  16. Möglicherweise hat man mit der Freeware TweakPower mehr Freude:
    http://kurtzimmermann.com/tweakpower.htm

  17. JürgenHugo says:

    @tom:

    Da hat jeder so seine eigenen Favoriten – ich bin mit TuneUp immer gut zurechtgekommen. Ein „Wundermittel“ ist das natürlich auch nicht – bisschen mitdenken muß man schon.

    Ich benutze auch nicht alle Funktionen – nur die, die ich brauche/möchte. Aber ich bleibe bei einem Tool – mit mehreren „rumzufummeln“ ist, milde gesagt – kontraproduktiv.

  18. Also bei chip online gibt es im Oster-Special außer TuneUp Utilities 2008 noch eine Vollversion von Cryptzone 3-in-1-Bundle und PDF Experte 5 Professional. Am Montag wird es eine vierte und letzte Vollversion geben. Frohe Ostern.

  19. JürgenHugo says:

    @A.J.:

    Wenns bei Chip den optimalen Twitter-Client gäbe – das wär mir ´ne echte Hilfe!

    5 Stück hab´ ich probiert: TweetDeck, DestroyTwitter, Twhirl, Tweetr und Spaz – und bei jedem passt mir irgendwas nicht. Da mach´ ich mal lieber ´ne Pause – oder warte auf eine göttliche Eingebung vom Osterhasen… 😛

  20. SonicHedgehog says:

    Keine Ahnung, so kleine Tools wie CCleaner habe ich schon ab und an probiert, aber so „ganz tolle kostenpflichtige“ Cleaning-Suites – naja, ich weiß nicht was ich davon halten soll. Irgendwie lasse ich lieber mittlerweile die Finger davon, als das es wirklich so enorm viel bringen würde.

    Trotzdem: Den Download werde ich mir ‚leisten‘..

  21. 3lektrolurch says:

    Wahrscheinlich bin ich hier der einzige Doofe……oder warum gibts hier keinen Hinweis auf den Namen, den man neben dem Registrierschlüssel eingeben muß – steht nicht in der Textdatei. Ich glaubs ja nicht, dass irgendwer den noch wissen will, aber hier ist er:
    ChipOsterSpecial

  22. Ich habe noch einen echten Oster-Tipp auf Lager. Bei chip online gibt es heute die Möglichkeit, wenn man sich bis 16.4.09 beilt und bei eload registriert die eBook-Flatrate 30 Tage zu testen. Es gibt über 600 eBooks, falls es jemanden interessiert. Frohe Restostern.

  23. SonicHedgehog says:

    @3lektrolurch: Also bei mir hat jeder beliebigeName mit dem Schlüssel funktioniert 🙂

  24. 3lektrolurch says:

    aaaah! Hatte ich nicht ausprobiert – ohne gehts jedenfalls nicht…. 🙂

  25. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. 🙂

  26. 3lektrolurch says:

    Einem geschenkten Barsch aber auch nicht 😀

  27. Wieso funzt der verdammte Download auf einmal nicht mehr ??? argh

  28. Florentine says:

    @Jim

    Hi !

    Ich glaube, das galt nur mehr zu Ostern ?! * g *
    Wenn es vorbei ist, dann bist Du leider zu spät gekommen.

    LG, Florentine. 😉

  29. ooooch nöööö…. grml

  30. Chip-Adventskalender gibt es dieses Jahre (heute) die Vollversion von 2009 http://www.tuneup.de/promo/chipxmas09