TuneUp 2011 kostenlos

Man mag von TuneUp halten was man will, ich kenne das Programm seit TuneUp 97, habe es damals gerne benutzt, um irgendwelche Einstellungen vorzunehmen. Irgendwann brauchte ich den ganzen Zauber allerdings nicht mehr. Trotzdem: TuneUp wird sicherlich viele Freunde haben und eben jene werden sich sicherlich freuen, wenn sie lesen, dass es die Version 2011 von TuneUp gerade in einer Promotion kostenlos gibt. Die einzelnen Funktionen von TuneUp 2011 werde ich jetzt nicht herunterbeten, der geneigte User darf selbst auf die Entdeckungsreise gehen. Wie immer gilt: vor Änderungen ruhig mal ein Systembackup machen 🙂

tuneup2011

So, wie kommt ihr jetzt an die kostenlose Version von TuneUp 2011? Es ist eine amerikanische Promo, die aber auch mit der deutschen Version funktioniert, eben selbst ausprobiert. Hier mit einer E-Mail-Adresse registrieren (Trashmail & Co funktioniert) und ein paar Minuten warten, bis der Link zur Seriennummer reinflattert.

Bildschirmfoto 2011-09-19 um 10.20.03Danach die deutsche Version von TuneUp 2011 hier herunterladen und einfach mit der Seriennummer freischalten (unter Hilfe & Support). Viel Spaß damit! (via)

Update: Wowwww – das ging schnell, die Aktion ist ausgesetzt worden 🙁 : This promotion is not currently active, no new product keys are being issued! If you have already registered your e-mail for this promotion, you can request your product key again.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. xvhhhzfgjhnhfcghgngdfrjgj

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.