TuneUp 2011 kostenlos

Man mag von TuneUp halten was man will, ich kenne das Programm seit TuneUp 97, habe es damals gerne benutzt, um irgendwelche Einstellungen vorzunehmen. Irgendwann brauchte ich den ganzen Zauber allerdings nicht mehr. Trotzdem: TuneUp wird sicherlich viele Freunde haben und eben jene werden sich sicherlich freuen, wenn sie lesen, dass es die Version 2011 von TuneUp gerade in einer Promotion kostenlos gibt. Die einzelnen Funktionen von TuneUp 2011 werde ich jetzt nicht herunterbeten, der geneigte User darf selbst auf die Entdeckungsreise gehen. Wie immer gilt: vor Änderungen ruhig mal ein Systembackup machen 🙂

tuneup2011

So, wie kommt ihr jetzt an die kostenlose Version von TuneUp 2011? Es ist eine amerikanische Promo, die aber auch mit der deutschen Version funktioniert, eben selbst ausprobiert. Hier mit einer E-Mail-Adresse registrieren (Trashmail & Co funktioniert) und ein paar Minuten warten, bis der Link zur Seriennummer reinflattert.

Bildschirmfoto 2011-09-19 um 10.20.03Danach die deutsche Version von TuneUp 2011 hier herunterladen und einfach mit der Seriennummer freischalten (unter Hilfe & Support). Viel Spaß damit! (via)

Update: Wowwww – das ging schnell, die Aktion ist ausgesetzt worden 🙁 : This promotion is not currently active, no new product keys are being issued! If you have already registered your e-mail for this promotion, you can request your product key again.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Leider schon wieder vorbei… Bekomme folgende Meldung:
    „This promotion is not currently active, no new product keys are being issued! If you have already registered your e-mail for this promotion, you can request your product key again.“

  2. „This promotion is not currently active, no new product keys are being issued! If you have already registered your e-mail for this promotion, you can request your product key again.“

  3. Unfortunately, we are unable to process your request. Please check that your browser accepts cookies and that Javascript is enabled. Please also check that the URL you have entered is complete or click directly on the appropriate link in the e-mail or on the website of our promotion partner! If necessary, please try again later.

  4. Komisch, ich hab grad nen Key bekommen, der funktioniert auch einwandfrei 🙂

  5. Taugt eh nix!

  6. @OlliMe Super Beitrag zum Thema. Was wäre die Welt ohne Leute wie dich.

  7. funktioniert nicht …

  8. Hatte ich auch lange Jahre im Einsatz, war immer gut zu gebrauchen. Da ich jetzt aber fast alles auch so einstellen kann, brauch ich es nicht mehr.
    Aber man wird ja sehen was die 2012er Version bringt.

  9. Den Schrott braucht eh keiner. Das Tool ist der reinste Placebo und taugt 0,0.

  10. @Josef Türk jun.:

    Ich benutze das NICHT, uns System zu „beschleunigen“ – die Funktionen hab ich alle ausgestellt. Sondern nur, um einiges am Design zu ändern.

    Anmeldescreen, Laufwerksicons etc., den Autostart zu kontrollieren. Anmeldescreen könnte man mit einem Freewaretool, Autostart könnte ich inzwischen auch so kontrollieren – aber mit TuneUp ist das einfach bequemer, der Mensch ist ein Gewohnheitstier…

    Ich hab die Version 2006 mal umsonst, seitdem hab ichs jedes Jahr gekauft (ich hab aber immer nur so max. die Hälfte vom Preis bezahlt, weil ich mal Betatester war, und/oder „Altkunde“).

    Deswegen brauch ich auch die umsonstene Version jetzt nicht, weil ich 2011 schon habe.

  11. @Jens
    wo er recht hat hat er recht, jedes weitere Wort zu diesen Müll Programm sind da überflüssig.

  12. Ja, vielleicht könnte uns ja Chaosweibchen ihren code hier im forum mitteilen, damit wir zuspätgekommene auch noch in den genuss der vorzüge dieses profi-tools kommen ?

  13. Ah Schade! Hätte es gerne für lau mitgenommen.
    Ich finde es auch nicht so Übel. Benutze es auch schon eine Ewigkeit. Für mich als notorischer Tweaker der weiss was er tut und nachdem man diese Auto-Performance-Krams deaktiviert hat isses eine recht brauchbare Toolbox!

  14. … wir zuspätgekommenen …

  15. Spätestens seit Version 2010 mit der Einführung von Nonsens-Funktionen wie Turbomodus und Live-Optimierung nur noch Bloatware. Die GUI ist zudem immer unübersichtlicher geworden. Hab früher eh nur die 1-Klick-Wartung benutzt. Wirklich minimal was gebracht hat am Ende nur die Registrydefragmentierung…

  16. Ich bitte sofort via NB-B 150 Keys zu besorgen und zu verlosen, ist ja wohl eine Frechheit hier. [/ironie]

    Hui ging ja fix. Da war wohl irgend n Land früher wach. *G*

  17. Iiiiihhh, TuneUp. Ich mag es nicht: http://www.1337core.de/2011/tuneup-2011-immer-noch-scheise/

    Aber hey, jeder darf installieren was er will. 🙂

  18. @ Hugo
    Beschleunigen habe ich mal versucht, war aber eher ein Fehlschlag. Ich geb dir Recht, man kann damit schnell und einfach vieles einstellen wofür man manchmal lange suchen muss.
    Dennoch habe ich auch schon kaputte Rechner die TuneUp auf dem Gewissen hat wiederherstellen müssen. Deshalb rate ich nunmehr eher ab davon.

    Ja es waren auch welche dabei die nur rumgefummelt haben ohne zu Wissen was sie da eigentlich tun. 🙂

  19. Tool ist zwar nicht NUR Müll, aber:

    1. Vorschläge des „Tuning“ Tools sind z.T. für konkrete Rechner sinnlos…

    2. Das ganze ist im wesentlichen eine gigantische Verpackung um einige wenige Funktionen, die
    entweder
    – gerade mal einen Registry-Eintrag beinhalten, oder
    – sowieso in Windows als Funktion enthalten sind…

    Der Nutzen ist bei den meisten damit zumindest zweifelhaft: Die, denen es nützten könnte, sind auch diejenigen, die am meisten unter den Fehleinschätzungen/-Einstellungen des Tools leiden und denen es mehr als Bremse dient.

    PS: hatte bei zwei Kunden Probleme, das Teil wieder RICHTIG zu entfernen…!

  20. Schade, zuspät. Naja vielleicht kommt die Promo ja nochmal wieder. Ansonsten bin ich bis jetzt immer auch ganz gut ohne TuneUp ausgekommen.

  21. xvhhhzfgjhnhfcghgngdfrjgj

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.