TuneIn Radio Pro für Android: Radio hören und aufnehmen für 20 Cent

TuneIn Radio hatte ich in den Tiefen dieses Blogs bereits einmal vorgestellt. Es bietet Zugriff auf über 50.000 Sender aus aller Welt und zudem noch die Möglichkeit, das Gehörte in digitaler Form aufzuzeichnen. Ist vielleicht nicht nur unterwegs ganz nützlich, sondern für die Menschen, die mittlerweile den Sound zuhause mittels Smartphone regeln – und glaubt mir, das sind nicht wenige, Tendenz stark steigend. Momentan bekommt ihr TuneIn Radio pro für lächerliche 20 Cent, ich sage da einfach mal: Kaufempfehlung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Ebenfalls: Kaufempfehlung!

    Radio-Tipp für elektronisches minimal Gehoppel:
    http://deepmix.ru/

  2. Ich hätte gerne noch eine App, damit man TuneIn oder auch den Google Music Player von einem anderen Android-Gerät fernsteuern kann. Dann könnte ein Billig-Androide dauerthaft an der Anlage hängen und vom Handy aus gesteuert werden.

    Gibt es sowas?

  3. Für 20 Cent Pflichtkauf, wobei es die App auf GetJar auch schon öfters kostenlos gab. Keine Ahnung, ob das aktuell auch so ist…

  4. gekauft.
    Gibt es eigentlich einen vernünftigen Player (außer das was die auf der Webseite vorstellen) für WIN der auf die Streams von TuneIn zugreifen kann?

  5. @Michael

    Habe mir erst dieser Tage auf http://www.getjar.com/ wir aktuelle V5.4 gesaugt…….Google Market erkennt jetzt die Version als „gekauft“ und so kann ich die Version nicht kaufen……20c würde ich investieren, um immer die aktuelle version zu haben!

    Was jemand wir ich google sagen, kann, dass ich die Version NICHT gekauft habe?

    Gruss
    Christoph

  6. Danke für den Tip, auch wenn ich es mir fürs IPhone geholt habe 😉

  7. Danke für den Tipp, habe dann mal auf die Pro-Version upgegradet.

  8. @Christoph

    das geht mir auch so, nicht gekauft und was viel schlimmer ist, keine Updates.
    Und will man kaufen darf man nicht, weil schon gekauft?

    Ich suche dafür auch schon lange erfolglos eine Lösung.

    Google verzeiht nicht wenn man fremd geht 😉

  9. Klaus die Maus says:

    Irgendwie finde ich gerade auf die schnelle nicht was die mehr kann als die kostenlose Version, außer Aufnahmen…

  10. Ist der einzige Unterschied glaube ich. Und halt die Pause-Funktion, die ja auch was mit Aufnehmen zu tun hat.

  11. Kreditkarteomgwtfbbq!

  12. Absolute Kaufempfehlung! Für 0,20 EUR auch gewechselt von der kostenlosen GetJar-Installation auf eine „offizielle“ GooglePlay-Installation.

    @Christoph und Petr:

    Das Problem hatte ich heute morgen auch und habe es folgendermaßen gelöst:

    GooglePlay App deinstallieren (also zurück auf die Werks-Market App des Handys = den uralten Android Market). Dann darüber neu kaufen und installieren lassen. Die Market App aktualisiert sich danach automatisch. Also keine Notwendigkeit für Root oder das Installieren irgendwelcher anderen Apps (wie Titanium Backup oder einer Old Market App).

  13. beste radio app, auch zum regulären preis (0,79 euro) absolute kaufempfehlung. seit langem im einsatz.

  14. @thiaprot Ich habe leider auch seinerzeit für diese App und die Paper Camera die Option bei GetJar genutzt und jetzt kann ich die beiden Apps auch nicht installieren. Es heißt jetzt „gekauft“ und der Download wird verweigert mit „Der Download von … wurde abgelehnt, da Sie die App nicht gekauft haben“. Sie wird aber als gekauft gelistet. Den Trick mit Deinstallieren und Rücksprung auf den alten Market habe ich vergebens versucht.

  15. Ich hatte zwar auch mal die GetJar-Version installiert, hatte aber keine Probleme, da diese Version auf keinem Gerät mehr installiert war. Der Kauf war Pflicht (regelmässige Aktualisierung ist schon angenehm).

  16. Nicht übel. Ist doch auch bei Logitechs Squeezebox und Sonos integriert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.