TrueCrypt 6.1a erschienen & Portable TrueCrypt 6.1a

Die Entwickler haben den Dezember-Anfang scheinbar als guten Termin für ihre Veröffentlichungen auserkoren – neben Chrome und WinSCP hat auch TrueCrypt (Changelog) ein Update auf die Version 6.1a erhalten. Ein Update auf TrueCrypt 6.1a wird vom Entwickler übrigens empfohlen. Wie immer gibt es hier die aktuelle portable Version. Mit dieser könnt ihr ohne Installation sichere verschlüsselte Container anlegen. Eine genaue Anleitung hatte ich ja bereits geschrieben.

Das portable Paket enthält übrigens die deutsche Sprachdatei. Diejenigen unter euch, die die portable Version updaten müssen einfach alles austauschen. Neueinsteiger lesen die Anleitung und verschlüsseln dann =)

Download Portable TrueCrypt 6.1a deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. So ein bißchen habe ich ja bei dem Teil Angst, daß man irgendwann nicht mehr an die Daten kommt, weil die Verschlüsselung verrückt spielt.
    Hast Du längerfristige Erfahrungen mit dem Tool?

  2. Diese ganze Verschlüsselung zeug ist Blödsinn. Ich habe nicht mall mein Wlan verschlüsselt.

  3. @PapaBodehase:
    Nutze TrueCrypt schon echt lange und hatte nie Probleme. Alternativ sichert man seine verschlüsselten Daten regelmäßig zusätzlich.

  4. MajorShadow says:

    @123wdrt
    Das ist ja mal eine schriftliche Einladung! 🙂
    Würdest du mir bitte deine Adresse geben?

    So eine dumme Aussage habe ich noch nie gehört 🙂

  5. Sag mal Caschy, kann ich die neue Version über die „alte“ (6.1) so drüberinstallieren? Habe damit meine komplette Systempartition verschlüsselt und eine zweite Datenfestplatte.

  6. Ich weiss auch nicht, habe bloß angst um meine Daten. Ok, ich werde sie natürlich vorher sichern, aber trotzdem, wenn ich deshalb mein System neu aufsetzen müsste, wäre das nicht unbedingt so schön.

  7. DancingBallmer says:

    @Paddyie

    Hatte die gleiche Frage, dementsprechend habe ich im offizellen Forum nach einer Antwort gesucht. Dabei habe ich folgenden Thread gefunden:

    http://forums.truecrypt.org/viewtopic.php?p=50796#50796

    Ich habe jetzt ohne Probleme einfach die neue Version im laufenden Betrieb installiert.

  8. @123wdrt

    du gehörst sicherlich zu den Leuten die ihren schlüssel unter der Fußmatte haben …

    das Thema „Störerhaftung“ solltes du dir mal zu Herzen nehmen siehe link… du bist im enteffect für dein W-Lan verantwortlich und musst zahlen ….

    link text

  9. Citypunisher says:

    Hallo zusammen,

    sorry, dass ich hier diese Leiche ausgrabe, aber das ist mir ziemlich wichtig:

    Immer wenn ich meine externe Festplatte anschmeiße mit meiner verschlüsselten TrueCrypt-Partition kommt diese Meldung:

    [URL=http://img168.imageshack.us/my.php?image=unbenanntpk5.jpg][IMG]http://img168.imageshack.us/img168/811/unbenanntpk5.th.jpg[/IMG][/URL]

    Kann man die vielleicht irgenwie deaktivieren? Habe Angst, dass ich diese versehentlich irgendwann mal formatiere. Habe schon google abgegrast, aber nichts gefunden.

    Danke

  10. @Citypunishier aus http://www.forumla.de/f-windows-vista-forum-50/t-vista-und-neue-festplatte-bzw-partition-verschluesselt-mit-47279

    ———————

    Unter Windows 7 (Englische Version) hilft folgendes:

    Administrative Tools -> Computermanagement -> Disk Management

    Die (externe) Festplatte mit TrueCrypt dismounten.
    Dann im Disk Management die Festplatte auswählen und mit rechtsklick auf „Change drive letter and path“. Dort auf „remove“. Damit löscht Windows den Laufwerkbuchstaben und speichert das auch für die Zukunft ab.
    Keine Angst, TrueCrypt findet auf jeden Fall das Laufwerk. Damit habt ihr auch einen überflüssigen Laufwerkbuchstaben gespart.

    Bei XP/Vista muss es ähnlich funktionieren.

    —————-

    ist übrigens zweiter googeltreffer wenn man nach:
    truecrypt datenträger formatieren abstellen
    sucht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.