Towelroot rootet Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy Note 3, Nexus 5 und Co

towelroot

George Francis Hotz, besser bekannt als geohot, hat es in den letzten Jahren einige Male geschafft, dass über ihn berichtet wurde. Da waren die Exploits für iOS oder die Playstation 3 zum Beispiel. Nun versucht er sich wieder einmal mit etwas neueren Android-Geräten und hat zu diesem Zweck das Tool Towelroot zur Verfügung gestellt, welches dafür sorgen soll, dass man sein Smartphone mit nur einem Klick rooten kann. Towelroot funktioniert laut seinen Aussagen mit diversen Geräten, die offizielle Aussage ist aber hier das Samsung Galaxy S5 und das Samsung Galaxy Note 3. Der Root Exploit wurde mit diversen US-Geräten im Verizon-Netz getestet, ich selber konnte aber auch mit einem deutschen Gerät Root-Rechte mit Towelroot erlangen.

Selber testen? Towelroot-Seite besuchen, dort verlinkte APK herunterladen und auf dem Smartphone installieren, nach einem Neustart könnte man zum Beispiel mit dem Root Checker überprüfen, ob alles geklappt hat. Wie immer gilt: Backup zur Hand haben und nur ausführen, wenn man wirklich weiss, was man will und was man da macht – gerade in Bezug auf KNOX bei Samsung-Geräten. Geohot teilt aber mit, dass wahrscheinlich viele Geräte so mit Root-Rechten ausgestattet werden können, sofern ihr Kernel-Release vor dem 3. Juni lag, neue Motorola- oder HTC-Geräte sind aber außen vor.

Falls ihr das Ganze testet, lasst hören ob erfolgreich oder nicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

66 Kommentare

  1. Nexus 7 Android 4.4.2 Build KOT49H: negativ. Auf ROOT gecheckt mit „Root Checker“ von „Free Android Tools“ und von „Burrous Apps“. Beide liefern negatives Ergebnis: NO ROOT. Schade! (Aber Danke für den Tipp!)
    Für Samsung und Clones gibt es aber framaroot (googeln)

  2. Marvmaster says:

    Also auf dem Nexus 5 läuft das tool einwandfrei. Bisher beste oneclickroot APP die ich kenne. Dickes Lob an den macher.

  3. @martin im Ordner common in der DateiUPDATE-SuperSU-v1.99r4.zip ist die richtige SuperSU apk die funktioniert.

  4. Martin Treber says:

    SuperSU fragt mich, „Möchten Sie versuchen KNOX zu deaktivieren“ … Abbrechen, oder okay? – Wird bei okay das Flag gesetzt??

  5. Hier funktioniert es prima mit dem Xperia Z, Build 10.5.A.0.230.
    Danke!

  6. Darf ich mal blöd fragen, ob damit ein wipe verbunden ist, oder kann ich das gefahrlos testen?

  7. @Dirk. Es gibt keine blöden Fragen! Einfach die APK installieren. Bei mir hat Google (Nexus 7) „gewarnt“, das habe ich ignoriert. Anschließend habe ich die „Root Checker“ geladen und installiert, die bei mir eben ein negatives Ergebnis gezeigt haben.
    Wenn nichts Näheres angegeben, löschen diese Programme nichts. Jedenfalls hatte ich da noch nie Probleme (auch mit oben angesprochenem framaroot nicht).

  8. Bei meinem Note 2 Android 4.3 hat es nicht funktioniert 🙁

  9. @martin kannst du deaktivieren

  10. Nexus S hat leider nicht geklappt

  11. Xtreamer Aiki 5″ (nach der Reparatur hatte ich kein Root mehr) – funktioniert.

  12. hab’s eben erfolgreich auf einem Samsung Galaxy Tab 10.1 2014 Edition mit LTE getestet. also dem SM-605 läuft es 😉

  13. Hat es schon jemand mit einem Galaxy Tab versucht?

  14. wildhirsch says:

    Ohne Probleme zum Root, Xperia Z, 4.4.2, Build 10.5.A.0.230. Endlich, danke!!!

  15. Christian M. says:

    Ich will euch ja nicht in eurer Euphorie stören, aber in erster Linie ist das eine riesige Sicherheitslücke. Jede beliebige App kann auf den betroffenen Geräten Root-Rechte bekommen, ohne dass der Benutzer was dagegen tun kann! Abhilfe gibt’s nur durch ein Kernelupdate…

  16. @friddes: Danke!

  17. Beim samsung galaxy s3 lte (GT-I9305)
    mit android 4.3 klappts nicht.

    Oder hab ich was falsch gemach?

  18. Auch bei mir mit Note 3 hat es nicht funktioniert. Kann es an der Geräteverschlüsselung liegen?

  19. Funktioniert leider nicht auf Xperia Z2 Modell D6503

  20. Christian M. says:

    Ihr ärgert euch ernsthaft darüber, dass der Exploit auf eurem Handy nicht funktioniert?!

    Komische Welt…

    Schon mal drüber nachgedacht, dass ihr großes Glück habt? Die meisten anderen User sind exploitbar und werden vermutlich nie einen Patch bekommen. Bleibt nur zu hoffen, dass Google in Zukunft alle Apps noch gründlicher scannt.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.