Tom Clancy’s Jack Ryan: 3. Staffel am 21. Dezember bei Prime Video

Im Dezember ist es so weit: Amazon kehrt mit einer neuen Staffel der Action-Thriller-Serie Tom Clancy’s Jack Ryan zurück. Am 21. Dezember debütiert die dritte Staffel bei Prime Video. Diese fasst acht Episoden. In der Hauptrolle: John Krasinksi als Jack Ryan, der sich auf der Flucht und im Wettlauf gegen die Zeit befindet. In eine Verschwörung verwickelt, findet dieser sich als Flüchtling wieder, gejagt von CIA und einer internationalen Banditengruppe. Die Flucht führt hierbei quer durch Europa.

In Staffel drei sind auch Wendell Pierce als James Greer und Michael Kelly als Mike November wieder mit dabei. Neu mit von der Partie sind Nina Hoss als Alena Kovac und Betty Gabriel als Elizabeth Wright. Produziert wird die Serie von Amazon Studios, Paramount Television Studios und Skydance Television unter den Produzenten Andrew Form, Allyson Seeger, John Krasinski, Vaun Wilmott, Brad Fuller und Michael Bay. Als ausführende Produzenten sind in der dritten Staffel David Ellison, Dana Goldberg und Bill Bost von Skydance Television sowie Mace Neufeld und Carlton Cuse tätig.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Frank Segebade says:

    Darauf freue ich mich schon seit der 2.Staffel. Danke

  2. Sehr schön. Ich fand schon die ersten beiden Staffeln recht nett ;-))

  3. verstrahlter says:

    Amazon bekomt die beiden Jack R.-Charaktere irgendwie wesentlich besser auf die Reihe, als sämtliche Filmadaptionen das bisher geschafft haben. Fehlt nur noch eine gute Nachricht zu Reacher …;o)

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.