Todoist: Neue Ansicht für „Demnächst“

Todoist ist ein beliebtes Werkzeug für Aufgaben, welches auch bei uns im Team genutzt wird. Es bietet zahlreiche Funktionen und ist dennoch einfach zu bedienen. Nun hat das Unternehmen Neuerungen kommuniziert. So gibt es jetzt eine neue Demnächst-Ansicht für kommende Aufgaben, die die bisherige 7-Tage-Ansicht ersetzen soll. Besonders auffällig ist hierbei natürlich die neue Kalenderansicht.

Mit der neuen Ansicht können Anwender ganz einfach in der Vorschau sehen, was als Nächstes kommt, ferner lassen sich Aufgaben per Drag-and-Drop zu neuen Fälligkeitsterminen verschieben. In den nächsten 24 Stunden soll die neue Ansicht bei allen ankommen, Todoist hat bereits einen Beitrag veröffentlicht, was ihr erwarten könnt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. In der Chrome-Erweiterung ist die Ansicht schon aktiv. Neben „Aufgabe hinzufügen“ gibt es nun auch unter jedem Tag den Eintrag „Website als Aufgabe hinzufügen“. Ziemlich prominent und nicht so elegant wie vorher. Naja, vielleicht auch nur eine Frage der Gewöhnung.

  2. Das klingt interessant, bin mal gespannt.
    Nutze die App sehr gerne sowohl privat als auch beruflich.

  3. Wie kann ich „Todoist: Neue Ansicht für „Demnächst“ installieren.
    Ich verwende die bisherige Version und möchte auf den neueste Stand gelangen.

Schreibe einen Kommentar zu Tandeki Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.