Titanium Security für Netbooks

Ich habe von meinem Buddy Jürgen (online + Real Life approved!) vier Lizenzen für Titanium Security für Notebooks bekommen. Da ich diese Software nicht nutze, schenke ich euch alle vier Lizenzen. Ich hab mal in die Pressemitteilung zur Software geschaut, allerdings bin ich blind für PMs. Ich kann die einfach nicht lesen, da sich mein Hirn nach drei Sätzen des ganzen Geschwurbels ausklinkt und in den Standby geht. Nur eine Passage ist mir im Gedächnis geblieben:

Trend Micro Titanium Security bietet einen leistungsstarken Schutz vor Viren und Spyware. Die neueste Scan-Technologie findet und entfernt Malware, einschließlich Viren, Spyware, Phishing-und Pharming-Angriffsversuche. Darüber hinaus verhindert die Software die Aktivierung verdächtiger Links in E-Mails oder Instant Messages. Während der reibungslos verlaufenden Installation entdeckt und deinstalliert Trend Micros Titanium Security automatisch bereits vorhandene Sicherheits-Software. 😉

Schaut euch das Ganze ruhig selbst an, sofern Interesse besteht. Ich kann nichts dazu sagen, trete hier nur als „Verschenker“ auf. Wer mag, kann ja auch die kostenlose Trial testen. Wer meint: „jau, MUSS ich haben“, der hinterlässt nen Kommentar. Ich lose dann Dienstag aus und schicke den vier Glücklichen den Lizenzen. Falls wir uns nicht mehr lesen sollte: Schönes Wochenende und so!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

61 Kommentare

  1. Na da bewerbe ich mich mal drum, vielleicht ist das ja weniger speicherhungrig wie GData.

  2. Hallo,

    hätte gern eine von den vieren.

    Gruß

    Frank

  3. hätte auch gerne eine lizenz 🙂 könnte ich für mein netbook gut gebrauchen vielen dank

  4. Hallo ich will keine, denn mich wollten die auf der letzten Cebit werben und das Programm ist so schlecht, die Installationsroutine wollte nicht mal ordentlich laufen. 3 ganze Male probiert und am Ende gesagt so ein ****** Programm. Kann nur abraten, wenn allein schon die INstall so schlecht ist.

    Das Programm kommt übrigends aus den USA hat mir die Tante auf dem Stand damals erzählt. Also müsst ihr wissen ob ihr das unterstützen möchtet.

    Greetz

  5. Bewerbe mich auch mal … THX

  6. Michael M. says:

    Dann schließe ich mich den Bewerbungen mal an und bewerbe mich auch für eine Lizenz.

  7. Ich weiß gar nicht, was Du gegen diese PM hast… damit dürfte man beim Bullshit-Bingo ganz weit vorne landen 🙂

  8. Ich habe auch GData drauf und suche etwas das den Speicher nicht so in Anspruch nimmt. Hoffe das „Titanium“ dann etwas „leicher“ ausfällt 🙂

  9. Na wer den Screenshot gemacht hat, sollte besser mal darauf achten was er so anklickt. 😉

  10. Hört sich gut an =)

    Vielleicht ists eine Alternative zu meinem AntiVir, würde mich jedenfalls riesig über eine Lizenz freuen 😉

  11. medicdiver says:

    „jau, MUSS ich haben“ 😉

  12. Hallo, ich bewerbe mich auch 😉

  13. detailgetreu says:

    Hmm, lasse mich auch mal in den Lostopf setzen 😉

  14. Danke nein, kein Interesse hatte damit zu viele Problem.
    Auf dem Netbook läuft nun Linux und der PC hat Avast.
    Allen anderen hier viel Glück

  15. Hätte auch gerne eine lizenz (:

  16. Hallo caschy!

    Ich hätte gerne 1 der 4 Lizenzen.

    Danke!

  17. ich würd auch gerne ne lizenz abgreifen…

  18. Hallo caschy!

    Ich hätte gerne 1 der 4 Lizenzen.

  19. Sorry, aber wer sich G-Data zulegt und dann über die Performance klagt, sollte vielleicht eine der beiden gleichzeit laufenden (!) Engines abestellen oder auf optimierte Geschwindigkeit stellen.

  20. Hätte auch gerne 1 der 4. Mein Norton läuft in 2 Wochen aus

  21. Wäre es für den Laptop einer Freundin, hatte die Trial schon mal drauf. Bin dabei!

  22. Ich benutze aktuell Avast, hätte aber nichts gegen eine andere all-in-one-lösung.. 😉

  23. Rainer friedrich says:

    Auch Interesse 😉 😉

  24. Hab auch Interesse an eine der vier Lizenzen.

  25. Haben will 😉

  26. Bewerbung, für eine der vier 😉

  27. Hallo!

    Ich würde auch gern mal mein Glück versuchen.

  28. Christopher B. says:

    joa, würde mich auch sehr über die Lieznz freuen, dann müsste bei mir nicht immer NIS auf dem Netbook laufen^^

  29. Hallo,

    hätte auch Interesse an einer Lizenz für einen neuen Laptop, den ich einrichten soll.

  30. Hi Caschy,

    Ich würde auch gern mal mein Glück versuchen.

  31. *bewerb* 😀
    Hehe, könnte mal wieder ein Virenschutz gebrauchen..

  32. Haben will! 🙂

  33. Hej Caschy,

    da bewerbe ich mich doch auch einmal für eine solche Lizenz.

    Dir auch ein schönes WE!

    Sven

  34. noch ne Anmerkung:

    „Titanium Security für NEtbooks“

    steht in der Überschrift (E),

    „vier Lizenzen für Titanium Security für NOtebooks“

    steht im Text (O).

    Was stimmt denn nun^^

    Edit: Auf der Titanum-HP steht „Netbooks“

  35. Würde mich auch sehr drüber freuen.

  36. Ah uns Hatenight Quotentürke um Wochenendlink.
    Super der Serdar. FAN 🙂

  37. Serdar rulez 🙂

  38. Also ich selbst brauch’s nicht. Aber meine bessere Hälfte hat ein Netbook. Also „bewerbe“ ich mich auch mal für das Teil.

  39. Ich muss auch eine Lizenz bekommen!!!! Allen ein schönes Wochenende!

  40. Moin,

    da hebe ich doch auch mal die Hand und hoffe 😉

    Grüße
    Chris

  41. Hey Caschy,

    Danke für die richtig guten Gewinnspiele immer bei dir, diese und auch generell ein Großteil deiner Beiträge sind einfach großartig!!!

    Gz Alex

  42. Hey Chachys – nachdem ich vor einem halben Jahr berufsbedingt von Mac OS zurück zu Windows 7 geswitcht bin, habe ich mir letzte Woche „endlich“ einen Virus, Malware, Trojaner, keine Ahnung eingefangen. Da ich momentan meine Diplomarbeit schreibe, war ich natürlich recht bedacht das System wieder „sauber“ zu bekommen – ein Kampf, aber es mit dem Notfall Kit von Kaspersky hat es geklappt. Naja, das Ende vom Lied: Heute arbeite ich parallel mit MSE und Avast – ob es was bringt? Keine Ahnung, RAM verbraucht es auf jeden Fall 😀

  43. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne eine Version. Mein Netbook dankt.

  44. Wäre ebenfalls intressiert =), hab grad mal wieder kein Anti-Virus.
    Die ein Jahreslizenz von a-squared die du mal hier verbloggt hattest als sie umsonst war ist leider abgelaufen, obwohl ich a-squared eig. ganz gut fand.

    MfG Ray

  45. Auja, so eine Lizenz wär was feines.
    Mein Netbook würde sich freuen, endlich das speicherhungrige Norton loszuwerden und in Zukunft mit was schlankerem rummachen zu können 🙂

    Chris

  46. Kampfschmuser says:

    Ich hätte gerne KEINE von den vier Lizenzen. 😉

  47. Ui Klasse, da warte ich noch mal ab mit meiner Neubestellung von Norton. Vielleicht ist mir Fortuna behilflich.

    Bis bald zur Sail in Bremerhaven

  48. Bewerbe mich doch glatt mal um eine Lizenz fürmein Netbook 😉

  49. Bewerbe mich auch um eine Netbooklizenz. 🙂

  50. Fragenkatalog says:

    aufm netbook hab ich bis dato noch keine antivirensoftware installiert. da ichs nur für die uni nutze, war das noch nicht von nöten. schaden könnts nicht, aber mein laptop läuft z.B. mit eset nod32 – das wäre nichts für den kleinen, da es auch sehr an der performance kratzt beim scannen (jedoch empfinde ich eset als sehr komfortabel, da es bei mir eh immer im dauerscann läuft und nur einmal täglich kurz ein update-fensterchen anzeigt ^^).

  51. Ich schließe mich mal an. Hätte auch Interesse an einer Lizenz.

    viele Grüße und weiter so!

  52. Also auch wenn ich nicht der Erste bin: Ich würde auch gerne eine Lizenz haben! 🙂

  53. Also, da ich ja hier ein kleines Netzwerk betreibe und auf allen PC’s Avast installiert ist (gekaufte Vollversion), würde ich mal gerne eine andere Virensoftware testen.Also, ich würde mich freuen …

    …greetz from me!

  54. Jo also so eine Linzenz wäre schon was feines. Das Notebook wird’s mir danken^^

  55. das wäre bestimmt auch was für mein netbook 😉

  56. Antivirus fürs Netbook? Pah, wo bleibt denn da das Risiko? 🙂

  57. leosmutter says:

    Ich habe auf meinen Netbooks & Notebooks entweder MSE oder Avast (Nur Dateisystem & Verhaltens-Schutz) am laufen. Von MSE bin ich auf den Netbooks aber momentan nicht so begeistert, da es irgendwie ein bissl an der eh ziemlich mau vorhandene Performance saugt. Mal schauen was MSE V2 so bringt. Wer sich mal informieren möchte was ein gutes Antiviren-Programm ist, kann unter http://www.av-comparatives.org mehr finden.

  58. Ich würde auch gerne eine Lizenz haben

  59. Ich habe beruflich häufig, gezwungenermaßen, mit Trend Micro Internet Security und Worry-Free Business Security zu tun und finde diese Programme einfach schrecklich: schlechte Erkennungsrate, viele Bugs und „Nebenwirkungen“, schlecht gewählte Defaults, mieser Support. Für Einzelplatzsysteme empfehle ich daher NOD32, für Netzwerke Sophos.

  60. Also ist ja total lieb mit den Lizenzen, aber ich habe mit der software auch nicht unbedingt gute Erfahrungen gemacht und bin mit Avira Antivir einer Software die es kostenlos gibt sehr zufrieden!!!

  61. das wäre was feines für mein netbook. call me in! 🙂