Thunderbird und die ungelesenen E-Mails unter Mac OS X

Lange Zeit war Thunderbird für mich unter Mac OS X schlicht nicht nutzbar? Was war der Fehler? Ich nutze Thunderbird unter Mac OS X und dort konnte ich seit Version 3.0 von Thunderbird keine E-Mail-Benachrichtigung im Dock sehen, sofern sich die ungelesenen E-Mails in einem meiner Unterordner befanden. Hieß: es lagen zwar ungelesene E-Mails vor, ich wurde aber nicht im Dock informiert.

Das machte Thunderbird natürlich für mich unbenutzbar. Ich habe weder Zeit noch Lust, Thunderbird dauernd geöffnet zu lassen. Doch es gibt eine Lösung.

Mein großer Dank geht dabei an el*loco, der in seinem Blog-Beitrag „Thunderbird auf Mac und das Dock Icon“ die Lösung präsentiert.

Einfach unter Einstellungen, Erweitert die Konfiguration bearbeiten und den Wert mail.notification.count.inbox_only von true auf false setzen.

Trotz allem muss man sagen: Apple Mail hat unter Mac OS X für mich noch ein wenig die Nase vorn.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. JürgenHugo says:

    Ooch – DAS Problem hätte ich bei der 3-er Version nich. Bei der Anzahl meiner E-Mails langt es, wenn ich regelmäßig den TB aufmache und mal nachgucke.

    Wenn neue da sind, les ich sie – wenn nich, mach ich ihn wieder zu. Und wenn ich z.B. spiele, dann guck ich in der Zeit „gaanich“. :mrgreen:

  2. auf den Tipp habe ich gewartet, danke.
    Ich finde TB besser als Mail.app: Z.B. die echten mehrfachen Identitäten einzelner Konten, händisch als nicht Spam markierte Spam-Mails werden automatisch in die Inbox verschoben, die neue Suche ist einfach Klasse.

  3. Schade, dass es diese Funktion nicht für Windows gibt. Hier erscheint dann ein zweites Symbol, aber irgendwie finde ich das nicht so toll, weil man nicht die Anzahl sieht.

    Diese Mail Notification ist die einzige Sache die mich bei TB stört. Das wird recht stiefmütterlich behandelt, obwohl es Standard sein sollte.

  4. Moin! Gibt es sowas auch für Thunderbird 3 bzw. Outlook 2010 unter Windows? Gruß

  5. Funktioniert das wirklich bei dir? Ich habe Postbox ausprobiert (basiert ja auf Thunderbird), und da hat die Einstellung gar nichts gebracht. Thunderbird selbst habe ich noch nicht probiert. Ich werde aber wohl bei Mail.app bleiben. Ich habe mir da Rocketbox installiert, damit ich eine potente Suchfunktion habe. Nun bin ich erstmal zufrieden 😀

  6. Also beim mir verhält sich apple mail genau so komisch mit den mails in Unterordnern ?! 🙁

  7. Grandios. Danke für den Tip!

  8. Daniel S. says:

    Ich muss dir zustimmen, Apple Mail hat unter OSX die Nase vorn. Ich persönlich benutze zusätzlich noch das Plugin Widemail und könnte mir das gar nicht mehr wegdenken. Man hat soooo unglaublich mehr Platz (verglichen mit der normalen Ansicht auf einem breiten Monitor)

    <3 weiter so caschy

  9. Hallo caschy,

    etwas OT – welches Hintergrundbild hast du dort unter Mac OS X?

    Gruß Andreas

  10. Hmm, ich werds jetzt mal ausprobieren, aber die Mail App hat so gut wie alles was ich brauche… SChade finde ich in OSX allerdings, dass die Badges nur so lange angezeigt werden, wie das Programm geöffnet ist.

  11. @Tim: den Tipp mit dem Setting habe ich lustigerweise aus einem Postbox Bugtracker, kann sein daß die das noch nicht nachgezogen haben. Hast du denn auch „mail.check_all_imap_folders_for_new“ auf „true“ gesetzt?

  12. Tausend Dank an dich, Caschy.
    Mich hat das Problem auch wahnsinnig genervt.
    Welcher idiotische Dev’s hat das nur falsch verstanden -.-

    Naja, egal 🙂

  13. @el*Loco: Ja, ich hatte das selbst in den Einstellungen gefunden. Vielleicht habe ich ja genau eine Version erwischt, bevor das gefixt wurde. Jetzt brauche ich es aber auch nicht mehr, mir ging es nämlich primär um die Suchfunktionalitäten. Und da bin ich nun mit Rocketbox eben sehr zufrieden, das integriert sich in Mail.app.
    Aber ein nicht-funktionierendes Dock-Badge ist natürlich ein KO-Kriterium gewesen.

  14. Die Lösung ist echt simpel, man muss eben nur drauf kommen.

  15. Irgendwie lame, dass sich alle HIER bedanken find ich.

    Warum sagt niemand (inkl. der TS(*)) direkt bei der Quelle mal danke?

    (*)“Was ich mir Blog-mäßig für 2010 wünsche (nicht für dieses Blog sondern generell): Die Leute sollte einfach mal “Danke” sagen wenn ihnen ein Beitrag gefällt.“

  16. @Andi: Ich selber bedanke mich doch mit diesem Beitrag – steht doch auch oben, inkl. Link….

  17. JürgenHugo says:

    @Andy:

    Warum schreiben die Leute denn wohl (normalerweise) Kommentare? Weil sie den Beitrag Sch**** finden?

    Ich tu das auf jeden Fall nicht. Sondern, wenn der mich interessiert – warum auch immer. Wenn jemand dauernd Mist verzapft, der merkt das schon an den ausbleibenden (oder entsprechenden) Reaktionen.

    Und wenn jemand was gutes schreibt, kommt normalerweise auch entsprechende Resonanz. DAS ist der Dank, das Mitmachen – so seh ich das auf jeden Fall. 😛

  18. Cashy, wo gibt’s das schöne Finder-Icon? 🙂

  19. Du hast bereits einen Artikel zu Thunderbird 3 für Windows und nun auf für Mac geschrieben. Mir fehlt ein Artikel für Linux (eventuell Ubuntu). Ich weiß nicht wie ich die Aktuelle Version installieren kann.

  20. Was mich eher stört an Thunderbird 3.0 ist, dass es zwar eine Adressbuch Unterstützung für Mac besitzt aber diese nur zwei E-Mail Adressen aus einem Kontakt anzeigen kann. Hat dafür jemand schon eine Lösung?

  21. Also bei mir half der Tip mit der Config Änderung nicht. Im Gegenteil, ich hatte nur selten dasProblem, daß mails nicht angezeigt wurde und nun ist es häufiger der Fall.

  22. Wo wir grade so beisammen sind und über THunderbird diskutieren:

    kann mir jemand erklären warum in Thunderbird das Suchfeld keine Suche mehr startet, wenn ich einen Suchbegriff in der Maske eingegeben hab?

    Was ich sehe: Suchbegriff eingegeben, Enter gedrückt, leere Seite, der Tab hat auch nicht den Suchbegriff inne.

    Vermutung: Offenbar wird der query nicht übergeben, aber wo ich das korrigieren bzw. beseitigen kann, ist mir nicht bekannt. Weiß jemand Bescheid?

  23. Hi,

    bin ein frischer Mac’ianer und steige gerade von WinXP um. Wie nehme ich hier am elegantesten meine TB3 Settings und Mailboxen mit, die unter Win auf einem extra Laufwerk gelegen sind?

    thx,

    Rag

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.