Thunderbird: neue Optik im Anmarsch

Kurze News für alle Fans von Thunderbird: der Mail-Client bekommt gerade Stück für Stück eine Oberflächenpolitur. Langsam ähnelt das Standardtheme von Thunderbird 3.3 der Betaversion von Firefox 4. Trotz Google Mail-Nutzung bin ich gespannt, wie Thunderbird fertig aussehen wird.

(via Sören)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

14 Kommentare

  1. Sieht sehr geil aus

  2. Wird auch langsam mal Zeit, wobei ich privat sowieso eher ein Fan von Windows Live Mail bin.

    Bin trotzdem auf die finale Version gespannt!

  3. Würde mich freuen wenn es endlich eine eingebaute Funktion geben würde Thunderbird in den Autostart zu legen :(. Add Ons gehen zwar auch finde aber das die Funktion Standartmäßig dabei sein sollte.

    BTW: Schickes Design, nutze aber noch nicht die Beta.

  4. noch gibts ja die Menü- und Statusleiste 😀 😀

  5. Naja, alle Buttons rund und breit machen ist nicht die große Veränderung. Eher eine Verschlechterung, weil sie auf Netbooks kontraproduktiv ist und man dort dann ein extra Theme benutzen müsste, um die alte platzsparende Ansicht zu haben.

    Die müssen da noch eine Menge dranschrauben, damit sich das ganze „Facelift“ nennen darf.

  6. Hannes Rannes says:

    @Robert:
    Wozu eine Funktion, wenn es immer noch einfach reicht eine Verknüpfung in den Autostart-Ordner zu kopieren?

  7. Die Menüleiste ist immer noch da. Und ausblenden lässt sie sich auch nicht. Aber sonst sieht dieses zarte Facelift gar nicht so schlecht aus.

  8. Ich hatte jetzt eher auf einen Thunderbird-Button gehofft, der Mails abrufen und Menü in sich vereint ähnlich wie beim Firefox, allgemein erhoffe ich mir ein bisschen Anpassung an die Windows 7-Oberfläche…

  9. … und, ja da gebe ich RSSonic92 recht.
    Ein bisschen mehr Win7-Anpassung wäre ja nicht schlecht.
    So sollten z.b Jumplists integriert werden, um über das Icon gleich „Neue Mail“ oder das Adressbuch aufzurufen. Ach sollte sich das Icon verändern, wenn es neue Mails gibt, dann könnte man auf das Trayicon ganz verzichten.

  10. Schade das viele der auch im neuen Firefox eingebetteten Designfunktionen (z.b. AeroGlas) nicht bei Vista Home Basic funktionieren…

  11. @accessburn
    Das hier funzt auch nich?
    „http://www.wecode.biz/search/label/AeroEnabler“
    oder einfach per Hand machen, ohne zusatztool.
    „http://wiki.winboard.org/index.php/Aero_unter_Windows_Vista_Home_Basic_aktivieren“

    Noch n schönen

  12. @caschy
    könntest du damit aufhören ständig GoogleMail zu erwähnen? So langsam weiß wohl jeder dass du GM geil findest … ok, iss dein Blog … nerven tuts trotzdem!

  13. @Biene:
    Das ist wie bei „Die zwei Cousinen“, das muss so sein, dass es wiederholt wird: http://www.youtube.com/watch?v=BHaW-KxA0sg
    😉

  14. @Biene
    haste schön gesagt das es sein Blog ist, also sei froh wenn du informiert wirst ansonsten steht es dir frei kommentarlos weiter zu ziehen. Leute wo nix zum Thema bei zu tragen haben nerven nämlich gewaltig.