Thunderbird: E-Mails später senden mit Send Later 3

Ihr seid aus irgendwelchen Gründen daran interessiert, E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt zu versenden? Dann solltet ihr euch vielleicht mal Send Later 3 für Thunderbird installieren. Ihr könnt festlegen, ob die Mail 15 oder 30 Minuten später rausgehen soll – oder ihr bestimmt selber das Datum und die Uhrzeit. Thunderbird muss dafür natürlich gestartet sein. Es nützt nichts, eine E-Mail auf 17:00 Uhr zu setzen, wenn der Computer aus ist oder Thunderbird geschlossen ist 😉

Der Programmierer hat für seine Thunderbird-Erweiterung extra einen Blogbeitrag zu Send Later 3 geschrieben. Finde ich ganz klasse, denn oftmals sind die Erklärungen auf den Add-on-Seiten eher mager.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. DonHæberle says:

    Mal frech gefragt: Wofür braucht man so etwas? Der einzige Grund der mir einfällt, weswegen eine Mail nicht sofort rausgehen sollte, wäre, wenn noch Inhalte nachgetragen werden sollen. Aber sobald dies erledigt ist, kann man die Mail auch gleich absenden.

  2. Ich würde eher das Gegenteil bevorzugen, nämlich dass Thunderbird auf jeden Fall eine Nachricht sofort verschickt, wenn ich auf Senden klicke. Das macht er nämlich in jedem zehnten Fall nicht. Ich merke es nicht, vielleicht zufällig mal ein paar Stunden später, dass die Nachricht immer noch im Postausgang rumlungert. Und ich komm nicht darauf, was der Grund dafür sein könnte.

  3. @DonHæberle: Vorstellbar wären:
    – Geburtstagsgrüsse
    – Einladungen (nicht jeder setzt einen Kalender ein)
    – Backup-Erinnerungen für Kunden, oder sich selbst
    – Sonstige Erinnerungen

  4. Hi

    Gibts so etwas einfaches auch für Outlook 2010 ?

    gruß

  5. DonHæberle says:

    @Horst: Aber wenn der Rechner oder TB zu diesem Zeitpunkt gerade nicht laufen, sei es nur wegen eines Neustarts, dann ist dieses Add-on schon wieder umsonst gewesen. Für deine Szenarien ist ein Kalender unablässig. Aber gut – ich muss auch nicht alles verstehen. 😉

  6. Mein wichtigstes T-Bird Addon gleich nach Lightning, nutze ich schon seit der 2er Version.

    In Outlook gibt es schon ab Werk eine ähnlihche Funktion, warum die in Entourage nicht eingebaut wurde, verstehen wohl nur die die (Mac)Götter.

  7. @Martin: wenn ich dazu komme, dann schreibe ich noch etwas dazu 🙂

  8. Webvisitenkarten says:

    Eine ziemlich sinnlose Erweiterung meiner Meinung nach. Zumal es eh nur funktioniert wenn der PC angeschaltet oder TB aktiviert ist.
    Fazit: Braucht (eigentlich) kein Mensch.

  9. Genau so wie Spammer-Links zu Visitenkarten. Klick!

  10. klasse, finde ich gut..danke

  11. Hannes Rannes says:

    Toller Tipp, danke. Bin wohl kein Mensch.

  12. Also ich finde das Addon sehr Sinnvoll.
    Es soll nicht jeder wissen wann ich eine Mail geschrieben habe!
    Hauptsache er hat die Mail zu einem Termin im Posteingang.

  13. Ehrlich gesagt, erschließt sich mir der Sinn auch gar nicht. Horsts Vorschläge sind zwar halbwegs plausibel, aber m.E. anders besser/komfortabler zu lösen (er gibt ja schon selber eine vor: Kalenderfunktion nutzen). Mich würde mal die Motivation des Programmierers interessieren. Auf seinem Blog verliert er kein Wort darüber.

  14. Ich wusste, dass es dafür auch ein Plugin für Thunderbird geben muss. So ein Plugin habe ich noch gebraucht. Schön, dass es keine 15 oder 30 Sekunden sind.

    Danke für den Tipp!

    Gruß Adam

  15. Interessant und danke für den Hinweis!

  16. Kenne ich auch schon seit der 2er-Version. Dass der Rechner laufen muss ist leider unerlässlich und gleichzeitig umständlich. Aber wenn man dann noch Cashys vorgestelltes Tool Shutdown7 verwendet (http://stadt-bremerhaven.de/rechner-zeitgesteuert-herunterfahren-shutdown7) verwendet, wird es definitiv nützlicher, weil sich der Rechner dann auch (nach Senden der Mail) automatisch herunterfahren kann.

    Bspw. um eine Geburtstagsmail zu senden oder wenn man noch lange auf war, um erst gegen Morgen die E-Mail an den Empfänger zu versenden usw.

  17. Auf dieses Addon warte ich seit ich von EUDORA weg gegangen bin. Das war in EUDORA so selbstverständlich, dass ich nie verstanden habe, warum es im Thunderbird nicht seit der Beta 0.8 dabei war. 🙂

    Wird gleich installiert.

    Der Grund warum (zumindest ich) das gut gebrauchen kann ist easy. Manchmal arbeitet man auch am Sonntag oder spät Abends. Das muss der Mailempfänger aber nicht wissen. Insoweit geht die Mail dann erst am nächsten Tag um 08.00 Uhr raus.

    Klasse.

  18. Aaaah, ENDLICH! Da warte ich seit Erscheinen von TB 3 drauf, dass diese Erweiterung aktualisiert wird und hatte die Hoffnung schon aufgegeben. Danke Caschy für die Info!

  19. @Martin: Es müßte bei Outlook 2010 unter dem Menüpunkt DATEI – Information – EIGENSCHAFTEN – ÜBERMITTLUNGSOPTIONEN – ÜBERMITTLUNG VERZÖGERN BIS: sein….

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.