Thunderbird Conversations 2.0: Google Mail-Features für Thunderbird

Im Dezember kam die Beta, nun ist Thunderbird Conversations 2.0 erschienen – auch für Thunderbird 5.0. Die Erweiterung für den Donnervogel bringt euch einen Hauch von Google Mail – zum Beispiel mit der Ansicht der Konversationen oder der Möglichkeit, schnell einem Absender zu mailen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. sag ich nicht says:

    für meinen Geschmack zu hell

  2. Naja, das neue Gmail-Design ist auch sehr hell.

    Aber dass immer David Ascher herhalten muss …. 🙂

  3. paul peter says:

    leider nicht kompatibel mit TB 3.1 🙁 Bevor das erste Update für den TB5 nicht raus ist, mag ich nicht wechseln.

  4. Na, schneller als durch Klick auf Antworten geht net 😉

  5. „Thunderbird Conversations“ hatte sich bei mir schon beim Update auf TB-Version 5 ungefragt installiert.
    Hab’s erstmal deaktiviert, weil es mir tierisch auf die Nerven ging.

  6. Stefan aus Norden says:

    Hat sich bei mir mit dem Update gleich mitinstalliert. Fand es aber ziemlich nervig und habe es erst mal deinstalliert.
    Der Nutzen ist mir nicht ganz klar, aber vielleicht erfahre ich ihn ja hier.

  7. Warum werden keine Bilder aus dem Adressbuch angezeigt? Wenn man schon so etwas macht, sollte das doch wohl funktionieren, oder?

    Ansonsten gefällt mir die Konversationsanzeige ganz gut.

  8. Wie werden die Änderungen in die Konversations-Ansicht wieder rückgängig gemacht?
    Ein Deaktivieren der Erweiterung hat nichts verändert

  9. Hi,
    bei mir wird beim Reply immer die vollständige Mail zitiert und nicht nur der markierte Text — bei Euch auch?
    Darum hab ich es wieder deaktiviert in TB5