Thunderbird bekommt ein neues Icon

Das momentan in Betaversion 2 erhältliche Thunderbird 3 wird (wie auch Firefox 3.5) ein neues Programmicon erhalten. Wobei “neu” natürlich die falsche Wortwahl ist – es wird aufgefrischt. Der Briefumschlag soll mit einem @-Zeichen versehen werden und einen Glossy-Effekt bekommen. Eine Übersicht über die genauen Pläne kann man hier sehen. Ein frisches Icon kann ja nicht schaden – trotzdem bleibt zu hoffen dass die zur Verfügung stehenden Kräfte wieder in die Entwicklung gepackt werden. Irgendwie hat man das Gefühl, dass es irgendwie nicht weitergeht bei Thunderbird, oder?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Thunderbird ist für mich nicht nutzbar solang es keine kontenübergreifende Volltextsuche gibt. Da wart ich schon ewig drauf, aber nie kommts. Also solang die Weboberfläche vom Hotmail. Au sehr gelungen, seitdem den Thunderbird nicht mehr vermisst.

  2. Ja, ich bin der selben Meinung. Wenn die nächste Thunderbird Version ein Reinfall wird ist das sehr traurig, denn ich kenne keine nennenswerte Applikation die an TB ranreichen kann. Wenn Firefox keine Fortschritte macht, ist das nicht ganz so schlimm, alternativen gibt es genug =)

  3. @Oliver:
    Stimmt, bei mir vergißt Lightning (ist nämlich nicht Thunderbird schuld 😉 ) manchmal auch noch den Pfad zu veröffentlich der Kalender. Das kommt bei mir auch häufiger vor als das mit dem Paßwort.

    @Matthias:
    Also wenn Volltextsuche bei Dir nicht kontenübergreifen geht, hast Du irgendetwas falsch gemacht. Das ging bei mir schon immer mit TB.

  4. deathuser says:

    wissen eigentlich schon alle, dass es Windows 7 Home Premium E ab 17.Juli für 50€ Vorteilspreis gibt?

    http://www.computerbase.de/news/software/betriebssysteme/windows/windows_7/2009/juni/windows_7_50_euro/

  5. Freut mich, dass es weiter geht (vgl. rumbling edgelinks, hatte ihc lange nimmer besucht).
    Dass Lightning nicht integriert wurde, halte ich für eine sehr gute Entscheidung- ich will weiterhin einen schlanken Client, der braucht nicht all zu viele Features. Solange auch diese Erweiterung weiter entwickelt wird, ist alles wunderbar.

  6. Also ich denke auch, dass sich Thunderbird gar nicht mehr so weit weiterentwickeln muss. Da sollte das Entwicklerteam bei Mozilla lieber mal nach der Performance des Firefox schauen.
    Lieber habe ich funktionierende Software, die genau das macht was sie soll, anstatt Featuremonster, die dann auch noch dank dem Nicht-Testen ständig abstürzen. Das ist wohl auch der Grund, warum viele User beim Betriebssystem Windows Vista ausgelassen haben.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.