Thunderbird 68.10.0 veröffentlicht

Mozillas Tochterunternehmen, die MZLA Technologies Corporation, hat das kostenlose Mail-Programm Thunderbird in Version 68.10.0 an den Start gebracht. Schaut man hinter das Changelog, so verwundert es nicht, dass nur wenig passiert ist:

FIXED
Chat: Topics displayed some characters improperly

FIXED
Calendar: Filtering tasks did not work when „Incomplete Tasks“ was selected

Das liegt natürlich daran, dass vorbereitend einiges passiert und man sich auf den großen Sprung auf Version 78 von Thunderbird vorbereitet, der bald über die Bühne gehen soll. Thunderbird 78 hat, mit Stand heute, schon vier Betarunden hinter sich gebracht. Da werden dann auch die alten Schnittstellen-Zöpfe abgeschnitten und eine integrierte Verschlüsselung mit OpenPGP soll an den Start gehen. Mal schauen, was man mit Thunderbird noch so zaubert – Neueinsteiger werden mit Version 78 auf jeden Fall einiges präsentiert bekommen, denn Thunderbird präsentiert sich dann ab Werk als potentes Programm für Mails, Kalender, Adressbücher, Chats, Feeds und Newsgroups.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Oh, ich sehe schon wieder viele liebgewonnene Add-Ons, die dann ihren Dienst quittieren werden. 🙁

  2. Man kann die Beta ja runterladen – wird die dann einfach über die momentan aktuelle Version drüberinstalliert? Vielleicht hat das jemand mal versucht? Nicht, dass meine Mails dann weg sind…

    • Wenn du die Standard-Installation wählst, installiert sich die Beta in den Thunderbird-Ordner und überschreibt die aktuelle Version. Mit einem geänderten Installationspfad gehen beide parallel (wobei es dennoch beim Startmenü-Eintrag haken könnte). Die neu installierte Version ist dann allerdings leer, Mail-Konten müssten darin erneut eingerichtet werden.

    • Herr Hauser says:

      Man kann auch seinen Profilordner vorher gesamt sichern. So geht dann auch nichts verloren.

  3. Herr Hauser says:

    Oje. Thunderbird 78 und so manches wird wieder nicht funktionieren. Dann schaue ich das ich das Update auf die 78er Version erst einmal verhindere/nicht machen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.