Thunderbird 3 Beta 2 erschienen & Portable Thunderbird 3 Beta 2

Vor wenigen Minuten ist die zweite Beta von Thunderbird 3 erschienen. Ich hatte bereits vor einiger Zeit einen Ausblick auf Thunderbird 3 gegeben. Thunderbird 3 wird übrigens keinen integrierten Kalender an Board haben. Diesen müsst ihr weiterhin via Lightning nachrüsten (siehe auch: Lighning mit dem Google Kalender synchronisieren). Dafür werden auf jeden Fall Tabs in Thunderbird 3 enthalten sein – ein Feature welches ihr mittels Erweiterung auch bei Thunderbird 2 nachrüsten könnt. So, mal ein paar Screenshots von Thunderbird 3 Beta 2:

tb3b2_1 tb3b2_2

Für Leute die die vorige Beta bereits getestet haben sicherlich nichts neues. Leute mit einem E-Mail-Konto bei Google können ja ganz leicht ausprobieren ob ihnen die neue Betaversion gefällt. Thunderbird bringt gleich einen Assistenten mit, sodass die Einrichtung von Google-Konten in wenigen Sekunden ausgeführt ist. Beim Erststart wird wie bei Thunderbird 2 und der Erweiterung Google Mail Account Setup nur der Name abgefragt – die Servereinstellungen sind bereits für euch gemacht worden.

Ich werde jetzt einmal schauen ob Thunderbird 3 Beta 2 schon bereit für einen Produktiveinsatz bei mir ist – bei Firefox klappte das bei mir ja ohne Probleme (nutze einen Firefox 3.1 Beta 3pre). Allerdings gibt es einige Plugins auf die ich auf keinen Fall verzichten will. Wenn ihr euch die ersten Screenshots anschaut werdet ihr euch vorstellen können, dass ich auf diesen Thunderbird nicht unbedingt verzichten möchte:

tb3b2_3

Falls ihr auch testen wollt, dann nehmt einfach die deutsche portable Version: Download Portable Thunderbird 3 Beta 2 deutsch.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

45 Kommentare

  1. LokiBartleby says:

    Als USB Stick kann ich aus persönlicher Erfahrung u.a. den Patriot XPorter XT Boost empfehlen, ebenso den A-Data myFlash PD7 16GB.
    Weitere Empfehlungen sind zB OCZ ATV Turbo 4/8GB, Sandisk Extreme Cruzer Contour U3 und Kingston HyperX DataTraveler 4/8GB, die hatte ich auf Basis von Test- und Userberichten auch mal näher ins Auge gefasst.

    Generell ist die Lesegeschwindigkeit oftmals gar nicht so sehr das Problem, eher die Schreibgeschwindigkeit.

  2. Beim FF gibts ne Option, die die Tableiste ausblendet wenn nut 1 Tab aktiv ist. Geht das mit TB3 auch? Hab das bislang nicht gefunden;(

  3. Ja, es ist eine sinnfreie Frage.

    Danke für die sachkundige Antwort.

  4. Fritz Walter says:

    @cro:

    würdest du über die Update-Funktion Beta-Software ausliefern? 🙂

  5. Fritz Walter says:

    @cro:

    Mit Update Channel Selector (Add-on) könnte es gehen.

  6. So richtig haut mich Thunderbird3 aber nun auch nicht vom Hocker! Auch worin nun die Möglichkeit der Tabs liegt will mir nicht einleuchten. Was ich jedenfalls vermisse, ist die Möglichkeit sich anzeigen zulassen wie viele Mails in einem Ordner sind.

  7. @MartinV: Ist mir auch unangenehm aufgefallen.

  8. Ich habe gerade mal die portable Version kurz angetestet und als erstes probiert, Enigmail und Lightning zu installieren. Funktioniert nicht. Also die Nightly Tester Tools dazu genommen und nochmal installiert. Dies hat dann geklappt, aber Lightning hat mir das ganze zerschossen. Auf einmal war die E-Mail-Liste ganz oben, darunter die Vorschau, und darunter die Ordner-Liste. Und das war nicht zu ändern. Auch Lightning sah irgendwie zerpflückt aus. Lightning deaktiviert und alles sah wieder normal aus.
    Da für mich Lightning aber sehr wichtig ist, kann ich so mit dieser Version von Thunderbird noch nichts anfangen. Mal schauen, wann der offizielle Release der 3.0 ist und ob dann Lightning einwandfrei funktioniert. Bis dahin bleibe ich bei der 2er.

  9. Fritz Walter says:

    Mir ist auch Thunderbird negativ aufgefallen. Das Projekt wurde ausgegliedert und mit ein paar Leuten bestückt. Die Entwicklung geht kaum voran und Neuigkeiten sucht man auch vergeblich. Sunbird wollen die angeblich einstellen und Thunderbird wird folgen, denken ich.

  10. @Matzle: Weiter oben habe ich es schon ein mal geschrieben. Benutz die Nightly Version von Lightning, dann klappts 😉

    Vielleicht kannst du es ja in deinen Beitrag aufnehmen caschy:

    http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/calendar/lightning/nightly/latest-comm-central/win32-xpi/

    Gruß
    Hannes

  11. würdest du über die Update-Funktion Beta-Software ausliefern?

    Wenn ich es explizit im Programm aktiviere, dann sicherlich. Bei Filezilla ist dies bspw. möglich. Aber danke für den Tipp, ich werde ihn ausprobieren.

  12. @MartinV und Caschy: Bezüglich der Spalten wieviele Mails: https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/9716 müsst ihr aber anpassen mit Nightly Tester Tools, läuft aber einwandfrei.
    @Fritz Walter: Thunderbird hatte zuvor auch ned wirklich viel mehr Hauptentwickler als jetzt und Lightning wird auch auf keinen Fall eingestellt wie man im Calendar Weblog nachlesen kann. Lightning hat halt doppelt soviele Downloads wie Sunbird und die Hauptentwickler haben im Moment keine Zeit, eine endgültige Entscheidung ist aber eh noch nicht gefallen und wenn schon, dann lebt Sunbird eben so weiter wie Seamonkey.

  13. Moin zusammen,

    wollte mich nur kurz für die vielen Hinweise für MemorySticks bedanken!

    THX @all!

  14. @ Braese, ich finde es aber einen Rückschritt, das ich dafür dann ein Add-on benutzen soll, was vorher in FF2 schon eingebaut war.

  15. @[ProdigY]: Ich würde dir noch den Pico C von Supertalent empfehlen.

    Sehr klein und flach

    -> Am Schlüsselbund mitführbar ohne bemerkt zu werden

    -> Benachbarte USB-Ports bleiben erreichbar
    Wasserdicht
    Beim Schreiben leider nicht der Schnellste, aber dennoch akzeptabel

    Tests und Vergleiche (mit einigen interessanten Hintergrundinformationen bzgl. USB-Sticks):

    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/peripherie/2008/test_drei_mini-usb-sticks_test/

    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=27187

  16. @René: Mal gut dass ich den Spalten einen Eintrag gewidmet habe, oder? 😉

  17. @MartinV: Ich nehm einfach mal an das die Spalten auch so zurückkommen werden in TB3, auch ohne Addon.

  18. Danke, für die „Mitnehm-Version“. Ich teste gerade so rum. Was mir aufgefallen ist, Ordner, wie: „Gesendet“, „Entwürfe“, „Archiv“, „Vorlagen“, sind alle mit englischem Namen versehen. Haben die Entwickler da noch nicht alles übersetzt?

  19. Sonnensturm says:

    Hey Cashy, wie heißt das von dir in Thunderbird verwendete Theme? Sieht super aus

  20. Danke für den Tip mit dem googlekalender, das hab ich schon lange gesucht. Nu bin ich wunschlos glücklich. 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.