Thunderbird 102.0.1 veröffentlicht

Er kürzlich wurde Thunderbird mit Version 102 runderneuert, nun steht schon der nächste – diesmal allerdings kleinere – Patch mit der Versionsnummer 102.0.1 zur Verfügung. Verfügbar ist die neue Programmversion für Windows ab Version 7, macOS ab Version 10.12 und Linux ab GTK+ 3.14. Ihr könnt das Update erhalten, indem ihr in Thunderbird zum Bereich „Über Thunderbird“ wechselt und die aktuelle Programmversion einseht. Die Aktualisierung sollte dann automatisch bezogen werden.

Was wurde nun ausgebessert? Unter anderem sollte Thunderbird 102.0.1 ab sofort nicht mehr das alte Passwort weiterverwenden, wenn ihr dieses eigentlich zuvor geändert hattet. Auch werden jetzt für alle konfigurierten Konten Benachrichtigungen bei neuen E-Mails dargestellt, auch hier gab’s zuvor Fehler. CardDAV-Kontakte (insbesondere von Google gehostete) mit mehr als einer E-Mail-Adresse waren nicht immer bearbeitbar – wurde ausgebessert. Die kompletten Release Notes zu Thunderbird 102.0.1 findet ihr hier.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Meine Thunderbird-Installation 91.11.0 gibt weiterhin an, aktuell zu sein. Ein Besuch der Thunderbird-Website gibt an:

    “’Thunderbird version 102.0.1 is only offered as direct download from thunderbird.net and not as an upgrade from Thunderbird version 91 or earlier. A future release will provide updates from earlier versions.“‘

    Da heißt es wohl einfach noch etwas zu warten für die, die noch mit Version 91 oder darunter unterwegs sind!

    • Ja, war schon beim Release von 102. so (glaube da Stands auch hier im Artikel noch dabei).
      Interessanter Weise hat sich meine (portable) Version auf dem Desktop über den internen Updater vor einigen Tagen schon automatisch auf 102. aktualisiert ‍♂️ Läuft aber problemlos

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.