Threema 4.5 für iOS mit kleinen Verbesserungen

Solltet ihr den Messenger Threema einsetzen, so gibt es ab sofort Neuerungen für der Plattform iOS. Die Entwickler ersetzen beispielsweise 3D Touch durch Haptic Touch und realisieren künftig die Anzeige des Designstils (Hell oder Dunkel) über die Systemeinstellungen von iOS. Ferner lassen sich nun auch Nachrichten durch Wischen zitieren, es lassen sich Textnachrichten vorlesen («Auswahl sprechen») sowie Kontakte teilen. Das Update ist ab sofort verfügbar. Anmerkung privater Natur: Ihr könnt uns gerne, auch anonym, Tipps zukommen lassen, auch über Threema.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Dass ich den Darkmode jetzt nur noch ausschließlich über iOS selbst steuern kann, empfinde ich als Rückschritt. Ich hätte gerne immer den Darkmode in der App, er sieht hübsch aus, aber tagsüber nutze ich das helle Systemtheme von iOS. Ich will das selbst regeln können, wie in den meisten anderen Apps auch. Vorbildlich: Telegram.

    • Ja, hell oder dunkel über die IOS Einstellung ist schön, nur sollte die manuelle Auswahl auf Wunsch trotzdem noch möglich sein. Wird aber sicherlich in einer späteren Version wieder kommen.

      Sonst aber ein gutes Update und endlich wischen zum zitieren <3

    • Nachtfalke says:

      Mit dem neusten Update gibt es endlich die Wahl zwischen Hell, Dunkel und System. Super, sehr vorbildlich!

  2. chris1977ce says:

    Der automatische Darkmode ist schon gut – freue mich darüber, aber muß mich dem Vorredner anschließen – Signal löst es zum Beispiel auch besser: hell, dunkel ODER systemeinstellung (sprich automatische anpassung).

  3. Gute App. Mittlerweile bei mir die App, mit der ich nur noch mit der Familie und engen Freunden kommuniziere. Rest über iMessage und WA – je loser der Kontakt, desto mehr Facebook 😉

Schreibe einen Kommentar zu Kalle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.