This War of Mine: Stories: Android-Game bekommt ersten DLC spendiert

Über das düstere Spiel „This War of Mine“ haben wir hier im Blog schon des Öfteren geschrieben, was unter anderem daran liegt, dass es sich hierbei um einen wirklich eindrucksvollen Titel handelt, der das Thema „Krieg“ mal aus einer anderen, beklemmenden Perspektive betrachtet. Die Android-Version des Spiels bekommt nun seinen ersten DLC.

Dabei sollte nicht vergessen werden, dass der Titel ursprünglich auf dem PC erschienen ist und dort bereits vor zwei Jahren mit dem DLC „Father’s Promise“ bedacht wurde. Die ab sofort im Google Play Store für 1,99 € zu kaufende Version This War of Mine: Stories beinhaltet genau diese Erweiterung, ist dabei aber noch immer als „unveröffentlicht“ markiert und gilt somit als noch nicht final.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/iTQWkS-syR0

Bei Androidpolice wurde Stories aber bereits angezockt und so wie es aussieht, gab es keine spürbaren Fehler und auch In-App-Käufe oder Werbung soll es keine geben. Da die PC-Version des Spiels noch zwei weitere DLCs bekommen soll, geht man auch für die Android-Version davon aus, dass diese dort eintreffen werden. Ob diese dann allerdings als dann erscheinender In-App-Kauf erscheinen oder ob jeder Titel separat erworben werden muss, wird sich dann erst noch zeigen.

Father’s Promise verspricht auf jeden Fall schon einmal vier neue Locations zum Erkunden, aber auch fünf Orte, die noch einmal überarbeitet wurden. Ebenso erwarten den Spieler zahlreiche neue Dialoge und Spielmechaniken.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das hauptspiel gibt es für 4 Tage für 3, 29 €. Da hab ich mal zugeschlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.