„The Last of Us Part II“ erscheint offiziell am 21. Februar 2020 – ab sofort vorbestellbar

„The Last of Us Part II“ hat nach Jahren des Orakelns endlich ein Erscheinungsdatum: Das nächste Spiel von Naughty Dog wird exklusiv am 21. Februar 2020 die Sony PlayStation 4 beehren. Ab sofort ist das Game dann auch vorbestellbar, und zwar sowohl als physische Ladenversion als auch als rein digitale Variante.

Ich fand den ersten Teil im Gegensatz zu den meisten Spielern nur „ganz gut“, da mir die Charaktere sehr klischeehaft vorkamen und die Story mich nicht so ganz vom Hocker riss. Mit der Meinung stehe ich aber relativ alleine da. Trotzdem hat mir der erste Teil gut gefallen und ich bin auch auf die Fortsetzung gespannt. Denn in Trailern hinterlässt der neueste Streich von Naughty Dog wie gewohnt einen fantastischen Eindruck.

Bei den Editionen gibt es für euch vier unterschiedliche Optionen:

  • Standard Edition (digital im PlayStation Store und physisch im Handel erhältlich)
  • Digital Deluxe Edition (digital im PlayStation Store erhältlich)
    Beinhaltet neben der digitalen Standard Edition zusätzliche digitale Inhalte wie ein dynamisches Design für PlayStation 4, ein Set aus PSN-Avataren, einen digitalen Soundtrack sowie die digitale Version eines Mini-Artbooks.
  • Special Edition (physisch im Handel erhältlich) Beinhaltet neben der physischen Standard Edition ein Steelbook-Case, ein 48-seitiges Mini-Artbook von Dark Horse sowie die digitalen Zusatzinhalte der Digital Deluxe Edition.
  • Collector’s Edition (physisch im Handel erhältlich) Beinhaltet neben allen physischen und digitalen Inhalten der Special Edition eine Ellie-Figur (30 cm), eine Nachbildung von Ellies Armband, ein Set aus sechs Emaille-Ansteckern, einen Lithografie-Grafikdruck sowie ein fünfteiliges Sticker-Set.

Falls ihr vorbestellt, dabei ist wurscht für welche der Editionen ihr euch entscheidet, erhaltet ihr zudem noch folgende, digitale Vorbesteller-Boni:

  • Munitionskapazität-Verbesserung für Ellies Pistole zu Beginn des Spiels
  • Fertigungshandbuch, das bereits zu Spielbeginn Zugriff auf neue Rezepte und Verbesserungen gewährt
  • Vorbesteller der Standard oder Digital Deluxe Edition im PlayStation Store erhalten zudem einen PSN-Avatar, der Ellies Tattoo abbildet

Und habt ihr schon das Portemonnaie gezuckt oder wartet ihr gemütlich bis zum Release ab bzw. wollt euch erst einmal ein paar Tests durchlesen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Du stehst mit Deiner Meinung nicht ganz alleine da. Ich spiele den ersten Teil gerade das erst mal, nachdem ich mir vor einiger Zeit eine PS4 zugelegt habe – und das ist das erste Spiel der älteren Highlights, das mich eher enttäuscht. Schon ok, aber nicht das Highlight, das ich erwartet habe…

    • André Westphal says:

      Ging mir damals auch so, ich konnte das Lob für Story und Charaktere auch nie teilen: Joel ist halt der Klischee „alte Mann mit rauer Schale, aber weichem Herz mit düsterer Vergangenheit“ und Ellie der Standard Smartass-Kid. Beide Figuren sind arg vom Reißbrett gezogen. Und die Story ist halt so ne 0815-Apokalypse-Geschichte.

      Das Spiel ist technisch damals höchstes Niveau gewesen und das Gameplay (bis auf das Crafting-System) auch toll inszeniert. Für mich war es aber eben nur ein „gutes“, aber kein herausragendes Spiel. Alle Uncharted-Teile haben mir da z. B. besser gefallen.

      • 2013 war der Release des Spiels … da war es noch herausragend auch weil es anders war und nicht 0815
        Heute gibt’s ja Zombiefilme & Spiele en masse

    • Da sieht man wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Pt2 wurde direkt vorbestellt da mich Teil 1 unglaublich gefesselt hat. Super Gameplay, tolle Story und tole Szenerie – aber das ist halt mein Gusto 😉

  2. Ich habe mir schon andere Trailer angesehen. Das Spiel ist zu schwer für mich, den Ärger erspare ich mir.

    Den ersten Teil habe ich entsorgt, nachdem ich an einer Stelle Munition sammeln wollte, durch eine Tür ging und vor einem Boss stand – mit leeren Knarren. Und es gab keinen Weg zurück oder die Möglichkeit, einen älteren Kontrollpunkt zu laden.

    Also das Ende vom Gelände. Das ist lausiges Spiel-Design. Den Fehler “The Last Of Us” mache ich kein zweites Mal.

  3. Es wird so gut. Meckert ihr alle mal rum 😀
    Ihr könnt ja CoD oder Apple Arcade zocken in der Zeit.
    Atmosphärisch und von der Story her war der erste Teil schon genial und der zweite wird sicherlich mindestens genauso stark werden.

  4. „ab sofort vorbestellbar“
    Ernst gemeinte Frage: wer bestellt sich heute noch Spiele vor und wieso?

    • Wenn du sie digial vorbestellst, werden Spiele schon vor ihrem Releasetag auf deine Konsole usw. heruntergeladen und du kannst direkt mit spielen beginnen, sobald sie freigeschaltet werden.

    • André Westphal says:

      Ich mache das ab und an, wenn ich sicher bin, dass ich ein Game eh kaufen möchte – sollte der Preis dann hin- und herschwanken, bekomme ich letzten Endes den besten Preis, der zwischenzeitlich aktiv gewesen ist. Und stornieren kann man ja immer noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.