Anzeige

„The Grand Tour presents: A Massive Hunt“ ab dem 18. Dezember bei Amazon Prime Video

Bei Amazon Prime Video startet am 18. Dezember 2020 exklusiv das neue Special „The Grand Tour presents: A Massive Hunt“. Mit von der Partie ist natürlich erneut das Moderatoren-Trio Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May. Als Drehort dienten dieses Mal die Inseln Réunion und Madagaskar.

Amazon beschreibt das Special folgendermaßen: Ausgerüstet mit drei Sportwagen, glauben Clarkson, Hammond und May, dass ihnen eine lustige Fahrt bevorsteht. Sie kurven auf der Insel Réunion auf dem teuersten Stück Asphalt der Welt, einer ins Meer gebauten, atemberaubenden Ringstraße, um die Wette. Aber eine Herausforderung ihres Produzenten Andy Wilman führt sie auch über den Ozean nach Madagaskar.

Dort erwarten sie umgebaute Autos, mit denen sie die härteste Straße der Welt bezwingen müssen, um eine ihrer bisher schwierigsten Missionen zu erfüllen. Für Fans von „The Grand Tour“ sicherlich sehenswert. Werdet ihr hereinschauen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Ich schau mir das auf jeden Fall an.
    Warte schon lange auf Nachschub. 😀
    Die Drei sind das wahre Top Gear.

  2. Ich freu mich schon mega drauf

    Aber in jedem Fall auf englisch und notfalls mit Untertiteln, sowas funktioniert synchronisiert einfach nicht

  3. Ich bin auch schon richtig gespannt wie das so wird. Aber sie haben ja allein im Trailer schon ordentlich gutes Material.

  4. Na endlich, wurde ja auch Zeit, dass Jezzer, Hammster und Captain Slow wieder durchstarten, ich kann die ewigen Wiederholungen im Free-TV schon fast nicht mehr sehen. Hoffentlich wird dieses Special besser, als das eher mittelmäßige „Seemen“

  5. Gunar Gürgens says:

    Na sicher, meine Kumpels sind auch schon heiß drauf. Wird wegen der Auflagen vermutlich eher ne Watchparty werden, aber ist auch okay. Desto mehr Freude dann beim übernächsten Special 😉

  6. Hätte ich nicht schon mehrere Wochen in Madagaskar und dessen Straßen verbracht, würde ich es mir nicht ansehen.
    So schon.

  7. Coole Sache. Schade dass die letzte Staffel durch corona so verschoben wurde.

    Zusammen mit Mr. Robot (Staffel 1, den Rest kann man sich sparen) sind die 3 Jungs das einzig sehenswerte auf Prime.

    Ist immer wieder toll zu sehen wie 3 kerle für eine Woche Spaß mehrere 10t€ – 100t€ rauschleudern und sich gegenseitig verarschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.