The CW gibt Serien-Fortsetzungen bekannt: „The Flash“, „Kung Fu“, „Superman & Lois“, etc.

The CW ist ein US-Sender, der hierzulande nicht jedem ein Begriff sein dürfte – sehr wohl sind es aber viele seiner Produktionen. Dazu zählen aktuell beispielsweise „The Flash“, „Kung Fu“, „Superman & Lois“, „Nancy Drew“, „All American“, „Walker“ sowie „Riverdale“. All diese Formate sind vom Sender dann auch diese Woche um weitere Staffeln verlängert worden.

Im Übrigen sind diese Verlängerungen nur die sogenannten „Early Renewals“ von The CW. Es ist also möglich, dass auch andere Formate noch verlängert werden. Ich selbst habe früher bei The CW gerne in „Supernatural“ und „The Flash“ herein geschaltet. Allerdings hat „Supernatural“ mittlerweile nach stolzen 15 Staffeln ein Ende gefunden und „The Flash“ ist mir mittlerweile dann doch zu Teenie-mäßig geworden.

Offen ist noch, ob es bei The CW auch mit „4400“ und „All American: Homecoming“ weitergehen wird. Fragezeichen hängen derzeit ebenfalls über „Legends of Tomorrow“, „Dynasty“, „Charmed“, „Legacies“ sowie „Batwoman“. Andere Serien wie „Stargirl“ und „In the Dark“ müssen erst einmal mit den jeweils dritten bzw. vierten Staffeln anlaufen, bevor Verlängerungen zur Debatte stehen. „Roswell, New Mexico“ wiederum wurde schon vor dem Start von Season 3 für eine vierte Runde bestätigt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. CW ist echt eine Resterampe geworden. Da gibt man sich mit dem Maximum von 6.x Punkten von 10 auf IMDb zufrieden.

    The Flash ist mittlerweile etliche Staffeln nach seinem Verfallsdatum. Kung Fu ist eine unfassbare Grütze, bei der ich nicht einmal gedacht hätte, dass sie eine zweite Staffel erlebt. All American ist eine US-amerikanische Durchschnittsschmonzette, ein typisches Drama. Bei Nancy Drew schreien die Bilder nach „BILLIG“ und ich weiß immer noch nicht, was das genau sein soll. Superman & Lois und Walker habe ich noch nicht gesehen, aber Riverdale hätte man nach der Basisgeschichte canceln sollen. Das wird immer absurder.

    Bei Charmed läuft gerade Staffel 4 an, deshalb gibt es zu weiteren Staffeln wohl keine News. Ich hoffe, dass diese Staffel besser wird, die letzte war teilweise echt zum Fremdschämen. Und Batwoman hätte man nach dem Piloten bereits einstampfen sollen. So eine Grütze habe ich schon lange nicht mehr gesehen…

    • Da hast du dir ja ausgerechnet alle Gurken rausgesucht Superman & Lois ist zumindest fantastisch.

      • Die Serien habe ich mir nicht rausgesucht, die werden oben im Artikel erwähnt. Ich kann nichts dafür, dass CW so viele Gurken produziert. Man muss sich nur mal ein paar der Serien anschauen, die NICHT verlängert wurden. Black Lightning, Burden of Truth, Katy Keen oder The Outpost…

        • War gar nicht so gemeint, das Kommentarsystem hier scheint Symbole, Emojis etc. herauszufiltern. Ich sehe das mit den Gurken genauso wie du. Es gibt so viel Müll nur noch, kein Vergleich mehr zu Supernatural, early Arrow, Vampire Diaries war auch nicht schlecht, oder früher eben Smallville…

          • Alles gut, passt schon.

            „early Arrow“. Ja, Arrow war einmal fantastisch. Im Grunde bis zu dem Punkt, als er beschlossen hat, die Bösewichte nicht mehr zu töten. Das Ganze kumulierte dann in „Legends of Tomorrow“, in das ich mit Freude eingestiegen bin. Spätestens nach einem völlig unsinnigen und undurchsichtigen Kampf zwischen normalen Bösewichten und ALLEN Superhelden, bin ich dann ausgestiegen. Denn die haben Minuten lang gekämpft und niemand ist zu Schaden gekommen. Und für Serien mit Freigabe ab 6 Jahren bin ich wirklich zu alt.

  2. Allein Naomi ist es wert, dass ich mir nur für CW ein VPN zugelegt habe.

  3. The Flash schaue ich aber auch nur, weil ich irgendwann mal mit der Serie angefangen habe

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.