The Art of Analog Computing

So, mal zum Wochenende ein kleines Filmchen. Keine Sorge, hat etwas mit Computern zu tun. Machte gestern via Twitter die Runde und ich wollte es euch nicht vorenthalten (ich glaube, ich habe es aus dem KlonBlog). Hat den Jungs & Mädels sicherlich viel Arbeit bereitet. Also ruhig mal anschauen, wie das Büroleben aussehen würde, wenn wir die digitale Welt in die analoge Welt übertragen.

Achtet mal auf jeden Fall auf den Internet Explorer, der scheint eine geringe Wertschätzung zu erfahren 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Sehr schön gemacht 🙂

    Erinnert mich ein wenig an das hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=Gjd7rtlu5bU

    Cu Crono

  2. Cool, danke!

    Gut gemacht.

  3. Find ich immer lustig, diese ganzen Videos mit „If …. was real“
    Meine beiden Favoriten:
    Facebook: http://www.youtube.com/watch?v=MRsRLZiyH20
    IMs: http://www.youtube.com/watch?v=q5HCkQXS-AQ

    Grüße nach Bremerhaven,
    modmatt

  4. coole Idee — die ganzen virtuellen Problemchen mal auf den Schreibtisch zu verfrachten…

  5. hallo
    cool ist die 0 und 1 Schreibmaschine.

  6. Ich musste beim SPAM richtig lachen, erstma schön ein paar Pfund SPAM abgeladen in seine Inbox;) Und wer der Windows-User ist sieht man auch sofort*g*

  7. Den echten Spam hab ich schon einmal gegessen. Lecker Frühstücksfleisch (fieses Wort – i know)

  8. sehr schönes Video ^^
    habe mich sehr amüsiert

  9. Echt mit viel liebe gemacht.
    Das „real human interface“ und das „facebook“ video sind aber auch kultig.

  10. Coole Sache Caschy 😉

  11. verwirrend. sind die für oder gegen apple? (der dauernde hint auf den SBOD is ja nicht gerade positiv…)

  12. Naja, der Beachball ist auch oft zu sehen 😉

  13. klasse Video. Haben den echt Blogger gemacht oder ist es eine professionelle Produktion?

  14. War ne Agentur.

  15. ok schön zu wissen. Habe eigentlich gehoft das es was privates wäre.

    @Caschy: Auch wenn ich bei „Twittername“ nichts eingebe, wird hier immer mein nicht mehr existierende Twitter-Name angezeigt! Kann man das irgendwie korrigieren?

  16. Einmal die Cookies hier löschen.

  17. @caschy: SBOD = spinning beachball of death (nicht BSOD)

  18. Echt klasse gemacht das Video!

  19. Also ich finde diese beiden Twitter-Real-Life Videos auch super, meine Favourites: http://www.scatterd.de/index.php/2009/10/real-life-twitter/

  20. nett aber irgendwie nicht ganz durchdacht.

  21. Super lässig … you really made my day … (;-)

    Mein Favorit … die 0 und 1 Schreibmaschine … (;-)

  22. Tolles Video mit kleinen Details die sehenswert sind. 🙂

  23. wahnsinnig geile idee =)

  24. Wau das Video ist echt toll gemacht. Die vielen kleinen Details sind sehr witzig.

  25. nett, aber was sollen die Leute, die mit den Vögeln im Gang rumrennen?

    und beim Ausschalten, wird der Powerbutton mit dem er den Rechner angeschalten hatte, abgeräumt 😉

  26. Toll gemacht, gefällt mir 🙂

  27. @ vlad:
    Twitter follower? (steht iirc auch in den credits)

  28. Sehr schönes Video, finde vor allem Photoshop schön dargestellt 😀 Ist echt mit Liebe zum Detail 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.