„The Angry Birds Movie 2“: VR-Spiel kommt am 6. August für die PlayStation 4

Die PlayStation VR ist eines der erfolgreichsten VR-Headsets. Das liegt zum einen daran, dass der Preis im direkten Vergleich mit Konkurrenzanbietern zum Launch recht niedrig ausfiel und zum anderen auch daran, dass man keinen High-End-PC zum Zocken benötigt – sondern nur die verbreitete Sony PlayStation 4. Wer eine PS VR besitzt, erhält am 6. August 2019 neues Futter. Dann erscheint „The Angry Birds Movie 2“ als VR-Spielchen.

Der exakte Titel ist etwas länger und lautet: „The Angry Birds Movie 2 VR: Under Pressure“. Hat aber nichts mit dem gleichnamigen Song von Queen zu tun, sondern soll ein Koop-Spiel im Inneren eines U-Boots sein. Laut den Entwicklern von XR Games sei das Spiel auch für Einsteiger bestens geeignet. Tatsächlich bewirbt man den Titel sogar damit, dass er ein idealer Einstiegspunkt in die VR-Technologie sei.

Ganz spannend finde ich persönlich an „The Angry Birds Movie 2 VR: Under Pressure“, dass nicht nur ein Spieler allein über die PS VR ran darf, sondern weitere Mitspieler am TV unterstützen können. Während der VR-Spieler aus der Egoperspektive zockt, erhalten seine Mitspieler am TV eine isometrische Übersicht. Der VR-Spieler ist dabei der Kapitän des U-Boots, die anderen Mitstreiter agieren als seine Crew und reparieren z. B. Schäden am Schiff oder laden Torpedos nach.

Ob ihr als Spieler dabei eher intuitiv zusammenarbeitet oder euch auf viele direkte Kommandos verlasst, ist eure Sache. Kommunikation soll aber ein wichtiger Aspekt des Gameplays sein. Der Trailer sieht doch auf jeden Fall ganz lustig aus. Zu haben ist der Titel ab dem 6. August 2019 direkt über den PlayStation Store. Voraussetzung sind neben der PS4 natürlich eine PlayStation VR, die entsprechenden Move-Controller und eine PlayStation Kamera. Zum Preis sagt man aktuell noch nichts, also solltet ihr bei Erscheinen mal im Store stöbern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Also eine VR Version zu einem Spiel zu einem Film zu einem Spiel?

Schreibe einen Kommentar zu M Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.