Teufel BOOMSTER GO: Neuer wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt

Teufel macht wieder laut und stellt einen kleinen aber feinen Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs vor. BOOMSTER GO heißt das gute Stück und ist für draußen gemacht. Das heißt die kleine Box (10,2 x 10,7 x 4,6 cm) ist nach IPX7 wasserdicht und kommt mit einem stoßfesten, gummierten Gehäuse zum Käufer. Der verbaute Vollbereichs-Treiber und die zwei passiven Basstreiber sorgen für ordentlich Krach. Die maximale RMS-Leistung liegt bei sehr guten und ausreichend lauten 84 dB.

Innen sorgt außerdem ein 2.600 mAh starker Akku für ausreichend Saft, zehn Stunden Beschallung sollen damit möglich sein. Durch die Trageschlaufe und das 1/4-Zoll-Gewinde kann der Lautsprecher gut getragen oder an bestimmte Halterungen geschraubt werden. Aus zwei BOOMSTER GO könnt ihr ein Stereo-Paar bauen und damit das Picknick mit Musik versorgen.

Habt ihr Lust bekommen? Dann schaut bei Teufel.de oder in den Stores vorbei. Für 99 Euro ist der Bluetooth-Lautsprecher in den Farben Night Black, Sand White, Space Blue, Ivy Green und Coral Red erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. definiere „RMS-Lautstärke“ 😉

  2. Na dann bin ich mal auf die ersten Test´s sowie Vergleiche gespannt. Vor allem zum Bose 🙂

  3. Ich hab noch nen Concept G und ein System 6 von Teufel zu Hause stehen…
    Kurz danach wurde Teufel verkauft und alles was danach kam war nur noch „naja“.
    Als Berliner DIY Bude waren die echt cool, mittlerweile würde ich persönlich eher woanders nach Hifi Spass schauen.

    Richtig gut (soweit man das bei so etwas subjektiven wie Klang sagen kann) sind übrigens die BT Lösungen von Docking. Interessanterweise auch eine kleine neue Schmiede aus Berlin. =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.