Teste deine Aufmerksamkeit

Gerade in einem meiner Lieblingsforen gefunden: Teste deine Aufmerksamkeit. Zählt mal durch, wie oft das weisse Team einen Ballwechsel vollzieht. Ich habe übrigens zahlentechnisch richtig gelegen – und ihr? 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

33 Kommentare

  1. stoiberjugend says:

    erster!

  2. Sehr sehr gut

  3. Richtig gelegen ja … aber doch ist mir was entgangen …

  4. Zwar schon älter, aber immer noch klasse…. ich habe die Bälle nicht gezählt, ich habe ….

  5. Hab sehr gelacht und den Bär beim Zählen auch nicht gesehen.

  6. Gezählt, sogar richtig gezählt!

    Und da ich jahrelang selbst Körbe geworfen habe ist es mit der Aufmerksamkeit gar nicht mal so schlecht, ich habe den Bären bemerkt während ich zählte. Aber auf den hab ich dann nicht weiter geachtet, nachdem er ins Bild gelatscht is. Hätte man einen weißen Bären genommen oder die (16) Ballwechsel des schwarzen Teams zählen lassen, wäre es jedem aufgefallen!

  7. Super Video. Bin gestern angefahren worden. Der Lenker hatte auch nur die Bälle ähh Autos im Auge und nicht die Fußgänger…

  8. Also mit der Zahl lag ich auch auf Anhieb richtig, aber den „Bär“ hab ich dabei überhaupt nicht bemerkt.

  9. ich hab nach dem bären (oder was vergleichbaren) gekuckt und ihn trotzdem nicht beim ersten mal gesehen Oo

  10. Soooo schwer war das ja nicht.
    Da habe ich mit 13 ja richtig gezählt.
    Und was den Bär angeht, den habe ich wohl gemerkt, aber dennoch nicht wirklich beachtet.
    Ich habe nur mit bekommen, das da jemand druchs Bild läuft der irgenwie anders aussieht und nicht dahin passt. Aber ob das jetzt nun ein Bär war …

  11. Mir ist er sofort aufgefallen. Das lag allerdings wohl daran, dass ich vor Jahren mal eine Sendung im Fernsehen geguckt habe, die sich um ähnliches drehte. Dabei latschte dann auch alle paar Minuten ein Gorilla ins Bild, den man aber nie bemerkt hat :-D.
    Den Vergleich mit den Fahrradfahrern finde ich übrigens sehr gelungen.

  12. {…}Bei Caschy teste ich gerade meine Aufmerksamkeit und zählt die Ballwechsel des weißen Teams beim Basketball.{…}

  13. Zweckoptimismus says:

    Inattentional blindness nennt sich das Phänomen (irgendwie naheliegend). Haut mich immer wieder vom Hocker. (Das Gehirn ist sowas von abgefahren)

    http://www.youtube.com/watch?v=mAnKvo-fPs0
    Interessant auch das obige Video zum Thema „Change blindness“. 🙂

  14. Merowinger says:

    Yepp, auch gleich gesehen. Die Sendung damals im TV war Clever!, Daher kannte man den Versuch schon. Beim ersten Mal fällt man aber erstaunlich leicht drauf rein.

  15. Mir ist das Wesentliche beim ersten Mal aufgefallen. Ob ich allerdings richtig gezählt hatte, mag ich bezweifeln ^^

  16. JürgenHugo says:

    @KRiZZi:

    Das is jetzt zwar OT: Wenn man/ich bei dir einen Kommentar (schreiben) abschicken will, kommt nur ne Fehlermeldung. „Fehler, gib bitte einen….“. Hab ich ja längst – er nimmts aber nich!

  17. Schon interessant, dass man so gar nicht merkt dass da ein Fellbär rumwandert. Und ich dachte immer ich wäre ein sehr aufmerksamer Mensch, weil mir ständig irgendwelche Sachen nebenbei auffallen.

  18. Mir gings so:

    Cypress sagt

    Mir ist er sofort aufgefallen. Das lag
    allerdings wohl daran, dass ich vor
    Jahren mal eine Sendung im Fernsehen
    geguckt habe, die sich um ähnliches
    drehte. Dabei latschte dann auch alle
    paar Minuten ein Gorilla ins Bild, den
    man aber nie bemerkt hat 😀 . Den
    Vergleich mit den Fahrradfahrern finde
    ich übrigens sehr gelungen.

    Aber beim ersten Video ist es mir absolut nicht aufgefallen ^^

    Gruß

    Hannes

  19. Das ist doch ganz einfach – die Teams spielen eindeutig mit ZWEI Bällen 🙂

  20. Ebenso: Die 13 hatte ich richtig erkannt, aber der Bär war doch am Anfang nicht da 😀

  21. Das ist viel geiler……
    link text

  22. Hehe, hab ich auch richtig, aber den Bär sieht man wirklich nicht, wenn man auf das zählen achtet, so wie wenn man jemandem die Frage mit dem Bus stellt:
    Eine Haltestelle steigen soviele aus, soviele ein, nächste so und so, danach so und so, und am Ende: Wieviele Bushaltestellen, und nicht Anzahl der Personen 🙂
    Man konzentriert sich auf die Aufgabe, und nicht dass drum herum, aber wenn statt Schwarz Rosa oder so wäre, würde ich es sehen^^

  23. Kannte das schon – gab es mal in nem Psychoseminar an der Uni 😉

  24. Uii als ich das, das erste mal sah damals war ich am weinen^^

  25. Also ich hab da was gesehen, das da nicht hingehört, aber die Quali war so schlecht dass ichs als Bär erkennen könnte 😀

  26. ich konnts gar nicht glauben, musste mir das erste Video noch mal angucken um mich davon zu überzeugen dass der Bär da auch schon da war, crazy

  27. Richtig gezählt und den „Bär“ voll übersehen *lol*