Temple Run 2 erhält Erweiterung „Frozen Shadows“

temple run frozen shadows logo

Der beliebte Endless-Runner „Temple Run 2“ ist mit seiner bisher größten Erweiterung überhaupt versorgt worden: „Frozen Shadows“ schickt die Charaktere wie Scarlett Foxx nun ab in Schnee und Eis. Dort versuchen die Spieler Häschern wie dämonischen Affen zu entkommen. Laut dem Mitbegründer des Entwicklers Imangi Studios, Keith Shepherd, sei „Frozen Shadows“ nur eine von vielen Erweiterungen, welche man für den Verlauf des nächsten Jahres für „Temple Run 2“ in petto habe. Das Laufen über das Eis sei dabei nicht nur eine optische Spielerei, sondern verpasse auch dem Gameplay einen frischen Dreh.

Laut Shepherd handele es sich bei „Frozen Shadows“ für „Temple Run 2“ im Grunde um ein Update, das ein völlig neues Spiel aus dem Titel mache. Wer die App demnach lange nicht mehr geöffnet habe, sollte die Gelegenheit nutzen, um erneut reinzuschauen. Es gibt nun auch einige neue, an die verschneite Umgebung angepasste Stuntmanöver, um Hindernisse zu umschiffen. Zudem sind neue Artefakte, neue Winter-Kostüme sowie ein neuer Demon Monkey dabei, welcher den Helden auf den Fersen ist.

temple run 2 frozen

Fans, und da dürfte es beim über 100 Mio. mal heruntergeladenen „Temple Run 2“ eine Menge geben, sollten sich die Erweiterung „Frozen Shadows“ also einmal ansehen. Die mit dem Update versehene App steht bereits via Google Play, den Apple App Store und auch den Amazon Appstore zum kostenlosen Download für alle Interessierten bereit.

[appbox appstore id572395608?mt=8] [appbox googleplay id=com.imangi.templerun2&hl=en] [appbox amazonapps B00B2V66VS]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ist dieses Update auch für die Windowsphoneversion verfügbar?

  2. Dann lass ich mich mal überraschen. Der Vorgänger war schon cool.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.