Telekom streamt kostenlos 24-Stunden-Event „Global Citizen Live“

Heute Abend ab 19 Uhr startet ein kostenloses, weltweites Live-Event, bei dem diverse Stars sich für eine nachhaltige und gerechtere Welt einsetzen wollen: Global Citizen Live. Einsetzen heißt hier: auftreten. Mit dabei sind unter anderem Elton John, Billie Eilish, Metallica, BTS, Andrea Bocelli, Coldplay, Ed Sheeran, Jennifer Lopez und weitere. Hierzulande organisiert die Telekom den 24-stündigen Livestream. Zu sehen ist das Event dann bei MagentaMusik 360 und auch auf MagentaTV (Kanal 131). Eine zweistündige Zusammenfassung gibt es im Anschluss am Montag ab 20.15 Uhr dann auf dem Sender #dabeiTV (Kanal 18).

Es handelt sich bei Global Citizen Live um ein Event, das zeitgleich in Paris, Rio de Janeiro, Sydney, Los Angeles, London, New York City, Mumbai, Lagos und Seoul abgehalten wird, wo dann auch die jeweiligen Acts und dergleichen auf der Bühne stehen werden. Den Stream könnt ihr bis zu 2. Oktober, 18 Uhr abrufen, die Zusammenfassung bis zum 4. Oktober.

Dabei werden Entscheidungsträger*innen aus Politik und Wirtschaft dazu aufgefordert, Zusagen zum Schutz der Umwelt und für die Beendigung von extremer Armut und der Hungerkrise zu machen. Auch in Deutschland werden die Menschen einen Tag vor der Bundestagswahl dazu aufgerufen, ihre Stimme für eine gerechte Welt zu nutzen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Finde es ja sehr erstaunlich was Unternehmen alles tun, um das Bild nach außen zu täuschen. Wenn man am Telefon raushört, wie die Mitarbeiterführung bestimmter Unternehmen ist, passt das nicht so recht zusammen mit dem wie sich einige Firmen öffentlich „präsentieren“

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.