Telekom: Störungen im Mobilfunknetz

Die Telekom meldete um kurz nach 6 Uhr deutscher Zeit, dass es eine Störung im Mobilfunknetz gibt. In Teilen kommt es für Kunden zu Problemen beim Aufbau der Daten und Sprachverbindung. Das Festnetz ist nicht betroffen. Man arbeite mit Hochdruck an einer Fehlerbehebung, einen Grund für die Störung gab man nicht an. Laut Meldungen besteht die Störung bereits seit ca. 0 Uhr. Gestern hatte auch unter anderem der US-Ableger T-Mobile so seine Probleme, es gab einen vermeintlichen DDos-Angriff (Denial of Service), der angeblich dafür sorgte, dass es Engpässe im Netz des Anbieters gab. Aber davon sind und waren ja viele Anbieter in den USA derzeit betroffen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Seit ca Mitternacht ist das Mobilfunknetz wohl komplett tot, nur über Wlan Call kommt man ins Netz.
    Einige Stunden vorher haben ich über den Ausfall in den USA gelesen, später auch von Störungen in anderen Ländern.

    Wie es scheint geht es jetzt aber so langsam wieder los bei einigen. (7 Uhr).

  2. chris1977ce says:

    Hab 3 Balken (aber daheim zusätzlich sowieso WlanCall) mit „Fraenk“ – nähe Freising Bayern somit keine besonderen Vorkommnisse.

  3. Auch Hybidanschlüsse mit DSL und LTE Bonding scheinen (zumindest bei mir) betroffen zu sein.

  4. Heute Morgen hatte ich keine Netz zu Hause. Einmal den Flugmodus aktivieren und deaktivieren hat dann aber geholfen. Seit dem keine besonderen Vorkommnisse im Ruhrpott.

  5. Congstar hatte heute morgen um 7 Uhr auch Probleme mit der Datenverbindung (Kernstadt Paderborn). Das Handy wurde einmal neu gestartet und jetzt geht es wieder.

  6. 7siebenAlulu says:

    Schön, dass die Telekom heute morgen auf diesen seltsamen Netzfehler reagiert. Heute Nacht gegen 1:00 war das Netz bei meinem Freund mit Kaufland Mobil (Telekom Multibrand) komplett weg, nach Neustart konnte sich das iPhone zumindest wieder ins Netz einwählen, Datenverbindung ging jedoch nicht.
    Währenddessen hatte ich als direkter Telekom-Vertragskunde keinerlei Probleme…

  7. Auch hier im Hunsrück war das Telekom Netz ab ca. 0:30 Uhr komplett weg. Selbst manuelle Netzsuche hat das Telekom Netz nicht mehr gefunden. Sowohl 4G, 3G wie auch 2G waren tot.#

    WLAN Call ging aber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.