Telekom Datengeschenk: Aktion „Unlimitiert Surfen“ wohl ausgeweitet

Wir möchten euch noch einmal ins Boot holen und an unseren Beitrag vom 12. Juli erinnern. Die Telekom gab da bekannt, dass man ein Datengeschenk für seine Nutzer parat habe, sodass diese 31 Tage unlimitiert und frei von Datenverlustängsten surfen können. Zahlreiche Kunden unterschiedlicher Tarife bekommen unbegrenztes Datenvolumen für einen Monat geschenkt, der Zeitraum der Aktion ist bis zum 9. August.

Interessanterweise hieß es zuerst, dass nur Privatkunden in Laufzeittarifen berechtigt sind, das scheint sich aber geändert zu haben, denn uns haben zahlreiche Mails erreicht, dass Prepaid-Kunden als auch Menschen mit Geschäftstarifen über pass.telekom.de oder datenpass.de im Browser buchen konnten. Hier müsst ihr gegebenenfalls einmal selbst schauen, ob es die Telekom gut mit euch meint.

Auf der anderen Seite gilt, dass sich auch die Untermarke Congstar zu einer Sonderaktion mit gratis Datenvolumen hat hinreißen lassen – und auch andere Provider verteilen derzeit Datengeschenke. Dies ist allerdings begrenzt und dient dazu, den Menschen in den Hochwassergebieten unter die Arme zu greifen, damit diese sich keine Sorgen um Daten machen müssen, und so mit der Außenwelt kommunizieren können.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Konnte es gestern auf einer Magenta Mobil L 5G Prepaid Karte buchen.
    Sehr tolle Aktion von der Telekom.

  2. Verrückt … dann wird doch das schöne super Netz zusammenbrechen! So heißt es doch immer … deshalb sind ja die Datenpakete im Mobilfunknetz begrenzt auf 2, 3, 5, 10, 40 GB usw. Nun darf fast jeder „unlimitiert“ Surfen und alles läuft
    noch … hmm

  3. Ich finde diese Aktion richtig klasse – und sehr gut für die Urlaubszeit vom Timing her! 🙂

  4. Das ist jetzt irgendwie schon wieder witziger schwarzer Humor.
    „Ins Boot holen“, „Verlustängste“, „unbegrenzt surfen“ – bringt man momentan eher in anderen Kontext.

    • Ehrlich? Hab ich in keiner Sekunde dran gedacht. Ich neige eher weniger dazu, Sprache absichtlich in einen dummen Kontext zu rücken, geschweige denn, mich über andere zu amüsieren, die gerade viel verloren haben.

  5. Ging gerade mit dem 5G Prepaid Jahrestarif … Danke für den Hinweis!

  6. Vielen Dank für diese Aktualisierung.

    Via App wurde mir das Geschenk nicht angezeigt, über pass.telekom.de (auf dem Mobilgerät mit aktivem Magenta prepaid Tarif) konnte ich es dann aktivieren.

  7. Zum Verständnis für mich: Heißt bis 09.08., dass es möglich ist bis 09.08 23:59 Uhr das Datengeschenk zu beanspruchen, oder heißt bis 09.08., bis 08.08. 23:59 Uhr.
    Ich frage bei solchen Angaben immer gerne nach da es schon zu Missverständnissen kam. Btw. gibt es dafür eine eindeutige defintion. In Deutschland sollte doch sowas geregelt sein 😉

    • Und nur ein Deutscher kann so eine Frage stellen…

    • Hier ist es klarer formuliert
      „*Das Datengeschenk enthält ein unbegrenztes Datenvolumen und ist im Zeitraum 12.07- 09.08.2021 über die MeinMagenta App buchbar.“

      Also seit 12.07 bis inkl. 09.08. Ich würde es allerdings nicht erst um 23:59 probieren. Eher so 13:37 😛

  8. Vielleicht auch ein Vortest für die hoffentlich neuen MagentaMobil (Business) Tarife – da tut sich ja fast seit zwei Jahren nichts mehr – von zur IFA vielleicht neue Tarife kommen?

  9. Ich bekam eine SMS wegen dem Datengeschenk, manuell zu buchen musste ich nichts, war schon aktiv über pass.telekom.de. Business Tarif Magenta L.

  10. Über pass.telekom ging es bei mir auch für einen Business-Tarif. Sehr cool! Dabei wollte ich im Urlaub dieses Internet-Dingsi doch bewusst etwas weniger nutzen. Menno!

  11. Schade das Vodafone nicht mitzieht 🙁
    Gerade jetzt (Umzug und die Telekom schaltet das DSL zu spät) könnte ich das gut gebrauchen

    • Vodafone scheint in der letzten Zeit generell „geiziger“ mit Zusatzdatenvolumen zu sein.
      Mag sein, dass ich mich irre oder was übersehe. Aber über solche „Aktionen“ lese und höre ich immer nur von anderen.

  12. datenpass.de ist bei mir weder über Handy noch über Browser erreichbar.

  13. Super, vielen Dank für die Info! Kann es jetzt auch im Businesstarif aktivieren!

  14. Konnte mir den Pass im Magenta Business Flex L auch gratis buchen. Coole Aktion.

  15. Bei mir als Prepaid Kunde war dieses Angebot auch automatisch hinzugebucht worden ohne mein zutun.

  16. > … auch Menschen mit Geschäftstarifen über pass.telekom.de oder datenpass.de im Browser buchen konnten.
    Bei mir ging das, allerdings lautet die Domain `datapass.de`.

  17. Prepaid M Tarif, da geht es. Vielen Dank für den Hinweis, und danke Telekom.

  18. App mal wieder angeworfen: Neue Datenschutzhinweise!
    Mal angesehen (nie zuvor angezeigt)

    Unter Punkt 9: Wo werden Daten verarbeitet:
    Datenverarbeitungen finden auch außerhalb der Europäischen Union in sog. Drittstaaten statt, derzeit etwa: Versand von Pushnachrichten (MoEngage, Indien).

    Supi! Ich dachte gerade Telekom und deren Server stehen auf deutschem Grund & unterliegen deutschem Recht (nicht nur Funk sondern auch Cloud, etc.)
    Will garnicht bei meine Provider 2&2 oder Kasperfon nachsehen…. naja

  19. Vodafone hat das doch auch zumindest 100 GB freigegeben. Auf unserem Tablet kam ein Hinweis über die Vodafone-App.

  20. Aufmerksamer says:

    Data Prepaid M
    Keine Buchung für das aktuelle Angebot möglich

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.