Telekom: Auch Funk-Kunden bekommen kostenlos mehr Volumen

Die Telekom hat in einer Mail ihre Funk-Kunden informiert, dass auch diese ein Extra an Datenvolumen bekommen. Vermutlich geht man davon aus, dass die Nutzer nun mehr daheim sind und mehr Volumen benötigen. Das ist bei klassischen Anschlüssen natürlich fast egal, anders sieht es aus, wenn man die Funkverbindung nutzen muss. Diese Benutzer bekommen jetzt 30 GB zusätzliches Volumen. Am 01.04.2020 wird das zusätzliche Datenvolumen automatisch dem jeweiligen Inklusivvolumen zugefügt und kann bis zum 30.04.2020 genutzt werden. Die Kunden müssen hierfür nichts veranlassen und es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

  • Danke René

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Bestimmt wieder nur Privatkunden oder?

  2. Thomas Neidlinger says:

    Nette Aktion, vor allem, weil es automatisch geht!

  3. Hilft nur leider nichts, wenn der Mast mit 50 Mbit ausgebaut ist – und 200+ Haushalte sich den teilen müssen weil es keine Alternativen gibt.
    Bei mir sind es zwar 150 Mbit für 200+ Haushalte. Wenn wie jetzt jeder zu Hause ist, bricht es noch häufiger zusammen und für jeden bleibt leider viel zu wenig.
    Ein Konkurrent ist dabei FTTH auszubauen – aber der Ausbau ist jetzt erst einmal gestoppt (Corona) und wenn ich ganz viel Pech habe geht der noch Pleite…
    2020 kann mir ehrlich gesagt gestohlen bleiben. Alles kein Vergleich zu den Opfern der Pandemie aber ich kann es einfach nicht mehr aushalten…sorry für den rant

  4. Das Virus muss auch Auswirkungen auf das Hirn haben. Die Anbieter verschenken Volumen die Streaming Anbieter Drosseln Leistung und die Medien loben alle.
    Hinterfragt keiner mehr irgendwas ??
    Hatte gerne mal einen Artikel über die fehlende Leistung für gleiches Geld.
    Die sparen sich dermaßen Server kosten auf unsere kosten und werden da für hochgelobt.

Schreibe einen Kommentar zu Jsc Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.