Telegram Messenger: Update 4.6 für iOS und Android liefert erneut zahlreiche Verbesserungen

Fleißig, fleißig kann man da nur sagen. Wieder einmal zieht ein neues Update für den Telegram Messenger in die App-Stores ein und wieder einmal bringt jenes so einige neue Funktionen und Verbesserungen mit, die Freunde der App begrüßen dürften. iOS-Nutzer können sich beispielsweise nun darüber freuen, dass sie per simplen Swipe nach links auf jede Chat-Nachricht direkt antworten können. Ist tatsächlich deutlich komfortabler als das Gedrückthalten und Antippen vom „Antworten“-Button zuvor.

Ansonsten gibt das aktuelle 4.6’er Changelog noch folgende Änderungen preis:

  • Neue Feinabstimmungen für automatische Downloads.
  • Linkvorschau für Instagram. Tweets mit mehreren Bildern werden als Album angezeigt.
  • HTML-Widget für Nachrichten in öffentlichen Kanälen und Gruppen (t.me Link der Nachricht in einem Webbrowser öffnen. Optional Codeschnipsel in deiner Internetseite einbinden).
  • Geheime Chats unterstützen Alben.
  • Vollständige MTProto 2.0 Unterstützung.
  • Weitere Option für Anrufe: P2P nur bei Anrufen mit Kontakten verwenden.

Des Weiteren wurde wohl die Geschwindigkeit beim Starten der App angehoben und die allgemeine Performance verbessert. Ebenso konnte ein Fehler ausgebessert werden, der bei Nutzern von iOS 6 für ein Abstürzen der App gesorgt hat.

Wieder einmal zeigt der Entwickler von Telegram, warum dies inzwischen einer der beliebtesten Messenger (auch hier im Team) ist. Unserem Blog-Chat könnt ihr hier beitreten 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

9 Kommentare

  1. Wenn man bei iOS für die Nachrichten-Aktionen lang drücken muss, wie markiert man dann mehrere Nachrichten, wie mans bei Android mit lang drücken macht?

  2. ja, ganz nett
    Aber seit dem ich die APP installiert habe ist der Akku in weniger als einen 3/4 Tag leer nei vorher +2 Tage

  3. @Max Jäger Lange drücken, dann auf Mehr. Dann ist nachricht markiert und du kannst weitere markieren.

  4. Immer noch keine ausnahmslose End-to-End Encryption… wie lange braucht Telegram denn noch?

  5. Ich habe es immer noch nicht gefunden, wie kann man nach gifs suchen auf dem iphone?

  6. @gif

    Möglicherweise musst du den gifbot einmalig für dich starten.
    http://stadt-bremerhaven.de/telegram-inline-bots-mehr-spass-mit-weniger-aufwand/

  7. @steffen
    Vielen Dank für den Tipp. Das ist so banal, da bin ich gar nicht drauf gekommen. Nun wird mir nach Druck auf die Büroklammer auch die gifsuche angezeigt.

  8. @Thomas: Telegram bietet zwei Arten von Verschlüsselung: Server-Client für Cloud Chats, und Client-Client Verschlüsselung (E2E-Encryption).

    Was ich verstehe ist E2E-Verschlüsselung, prinzipiell garnicht möglich wenn ich von verschiedenen Geräten auf meine zentral bei Telegram gespeicherten Nachrichten zugreifen möchte …

  9. @Tomas @info
    Der Geschäftsführer hat es hier erklärt https://t.me/durov/57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.