Tagesschau-App für Android und Apple iOS erhält neue Features

Die offizielle Tagesschau-App für sowohl Apple iOS als auch Android hat ein umfangreiches Update erhalten. So bietet die Anwendung nun zwei neue Widgets: eines für Meldungen und eines für Videos. Beide erhaltet ihr nach Installation der App für euren Homescreen zur Auswahl. Außerdem könnt ihr innerhalb der App an sich nun z. B. die Startseite bei den Nachrichten via Pull-to-Refresh aktualisieren.


Zudem könnt ihr, nachdem ihr eine Meldung geöffnet habt, auch die Textgröße direkt in der Meldung anpassen. Das kann je nach der Auflösung eures Smartphones und eurer Sehkraft sehr praktisch sein.

Das Ergebnis seht ihr oben – der letzte Button ändert direkt in der Meldung die Schriftgröße. Außerdem habe man die Stabilität und Performance verbessert bzw. „verschiedene Funktionsstörungen“ behoben. Unter Android wurden die App-Icons zudem für die neueste Version des Betriebssystems, also Android Oreo, angepasst. Auch wendet die Tagesschau-App nun im Hintergrund Google Analytics an.

Speziell für Apple-Nutzer relevant: Die Tagesschau-App ist jetzt auch für das iPhone X optimiert und bietet eine Video-App für die Apple Watch.

Tagesschau
Tagesschau
Entwickler: ARD-aktuell
Preis: Kostenlos
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
Tagesschau
Tagesschau
Entwickler: ARD-aktuell
Preis: Kostenlos
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot
  • Tagesschau Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

7 Kommentare

  1. Könnt ihr die app empfehlen?
    Habe sie bisher noch nicht ausprobiert.

  2. Nein, steht doch da: „wendet jetzt Google Analytics an“. Wurde damit also unbrauchbar.

  3. Finde die App richtig Super. Vorallem das Inhalte für das Hochkantformat von Smartphones optimiert sind / schon seit dem letzen Update). Es sind auch Benachrichtigungen verfügbar, diese sind auch seltener als bei anderen Apps, bzw. wenn dann auch meist relevant (ist aber wahrscheinlich wie meist sehr subjektiv zu bewerten)

  4. Ich hab im Browser immer ein Tab mit der mobilen Tagesschau Seite offen- ist für mich die beste Lösung. Alternativ kann man auch bei Android sich die ganz alte Version Tagesschau 1.8 installieren.

  5. DIe App ist absolut zu empfehlen, ja. Nutze sie sowohl auf iPhone als auch Apple TV täglich.

  6. @janjan – wenn du auf Regierungspropaganda stehst und kein Problem mit Google Analytics hast, dann ja!

  7. Also ich nutze die Tagesschau in 100 sekunden über die Alex zusammenfassung

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.