T-Mobile gibt Nexus 4-Update bekannt

T-Mobile hat aktuell bekannt gegeben, dass das Nexus 4 von Google ein Update erhalten wird, hierbei handelt es sich allerdings nur um Geräte, die einen speziellen Build-String haben. So ist die Build-Version JWR66Y anscheinend auf dem aktuellem Stand, wird also kein Sicherheits-Update bekommen. Welche Sicherheitslücke geschlossen wird, ist mir zum Zeitpunkt dieses Beitrages leider nicht bekannt, da man genaue Details nicht veröffentlicht hat. Welche Nexus 4-Versionen das Sicherheits-Update bekommen? JWR66V, JDQ39, JOP40D, JOP39B und JVP15Q. Welche Version euer Gerät ist, lässt sich in den Einstellungen > Über das Telefon auslesen. Die Geräte sollten das Update direkt ausgeliefert bekommen.

LG-Nexus-4

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. JWR66V aber laut „Systemupdates“ auf dem neuesten Stand. hm.

  2. Wenn der WiFi Bug dann immer noch nicht gefixt ist verkaufe ich den Schrott. Warte seit fast einem Jahr… http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2072930

  3. Fast alle Push Benachrichtigungen haben einen Delay von 5-15 Minuten…

  4. Das wird langsam auch echt Zeit. Hab langsam die Schnauze voll von diesem Saftladen.

  5. Hach, wie ich die Android-Update-Politik liebe…

  6. Meine Build: JWR66V … Bei mir ist das Update auch noch nicht da. (21.08.13 // 16:00)

  7. Habe ebenfalls JWR66V. Dann bin ich mal gespannt was fixed wird…

  8. @Maximilian
    Ich benutze das für das WIFI problem
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2300873

  9. @TIM: da wären wir wieder bei frickelware. Genau das will ich nicht. Früher habe ich alles geflasht was sich nicht wehren konnte. Heute ist mein Handy mein Arbeitswerkzeug. Es soll funktionieren. Punkt! Trotzdem danke für deinen Hiweis.

  10. Warum hat T-Mobile ein Update, aber auf den Google-Servern / XDA ist nichts zu finden?

  11. Sehe ich ähnlich bedenklich. Es gibt einfach eine Menge Android Geräte da draussen von großen Namenhaften Herstellern, die wirklich übelste Kinderprobleme haben.

    Bei einem iPhone gibt es zum Anfang solche kleineren Probleme auch, allerdings ist hier der Aufschrei dann so rießig, das Apple das innerhalb von maximal 1-2 Wochen beseitigt.

    Ich will einfach ein Smartphone das funktioniert, da es mein ständiger Begleiter ist. Da bin ich dann auch gerne bereit mehr auszugeben.

    Es gibt natürlich auch Android Geräte die beinahe problemlos laufen.

  12. mh… werde wohl auch das Update bekommen, habe aber keinerlei Probleme mit meinem Nexus 4. Ich kenne auch diesen merkwürdigen Wifi-Bug nicht von dem alle berichten. Bei mir kommen Push-Nachrichtne immer sofort an. Na dann mal sehen.

  13. @Marekki Genau so sehe ich das auch. Ich habe mir nicht ohne Grund ein Nexus 4 gekauft.

  14. hm, ich check das nicht ganz… ist das nur für N4 von t-mobile? (wusste gar nicht dass es sowas gibt) meins ist von google, ausm play store, netzanbieterfrei.
    hab auch die JWR66V
    alles läuft ohne probleme, deswegen hab ichs auch nicht eilig mit so einem update, ich wills nur wissen….

  15. Also mein Nexus 4 hat sich das 1,8 MB große Update gerade gezogen und installiert. Laut Internet handelt es sich wohl nur um ein Sicherheitsupdate, es wird aber kein Wort darüber verloren welche Lücke gefixt wurde. Bevor das Update durchgeführt wurde kam der Hinweis, dass man nun über das Wahlfeld direkt Personen anwählen könnte. Ich habe aber bis jetzt noch nicht herausgefunden wie das geht. Weiß da jemand von euch mehr??

  16. Update gerade erhalten. Nun ist die Version …66Y drauf.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.